Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Bayer AG
ISIN: DE000BAY0017
WKN: BAY001
Bayer AG

BAYER - Der Börsengott scheint Chartist zu sein

11.08.2010 | 12:12

Anders läßt sich die Kursentwicklung der Bayeraktie nur schwer erklären. Nach dem Ausbruch über den Abwärtstrend und der damit einhergehenden Ausbildung eines mittelfristigen Kaufsignals (im ersten, aber entscheidenden Schritt), schwingen die Kursnotierungen seit 2 Handelstagen zurück.

Vergleichen Sie mal den aktuellen Chart mit dem der vorhergehenden Analyse. An der 49,50 Euromarke sollte Bayer nach unten abprallen; und genau dies geschieht tatsächlich. Das kurzfristige Hoch lag nur 8 Cent über der 49,50. Diese kurze Meldung soll keine im Stil vom "Roten Schuh" sein (Insider wissen bescheid), sie soll lediglich aufzeigen, dass sich manchmal der Markt wirklich exakt an die Charttechnik hält. Wir kennen natürlich auch genug Beispiele, wo er das nicht tut.

Der kurzfristige Rückfall der Bayer-Aktie kann bereits bei 47,62 Euro gestopt werden; das ist die Oberkante des Breakaway Gaps. Maximal sind auch 46,00 Euro drinnen. Ein Rückfall bis 46,00 Euro wäre im Sinne eines bestätigenden Pullbacks auf die überwundene Abwärtstrendlinie zu sehen.

Übergeordnet mittelfristig sind wir bullisch auf Bayer. S. BIAS-führende Analyse.

Kopie der BIAS-führenden Analyse ...

BAYER im BIG PICTURE - Starkes mittelfristiges KAUFSIGNAL!

Donnerstag 05.08.2010, 16:28 Uhr

Heute geschieht bei diesem DAX Titel aus charttechnischer Sicht etwas entscheidendes. Mit einem gewaltigen Breakaway Gap Up dürfte der Startschuß für eine mittelfristige Rally abgegeben worden sein.

Bayer - WKN: BAY001- ISIN: DE000BAY0017

Bayer Kurs im Realpush : http: www.godmode-trader.de Index DAX Kursliste Handelsplatz Lang-Schwarz

Bayer im PROFICHART : http: www.godmode-trader.de Bayer-Aktie Profichart

Bayer im Peergroup Vergleich : http: www.godmode-trader.de Bayer-Aktie Peergroup

Bayer Bilanzentwicklung : http: www.godmode-trader.de Bayer-Aktie Guv_Bilanz

Börse: Xetra in Euro Kursstand: 48,70 Euro

Kursverlauf seit 2000 als Übersichtsdarstellung.

Seit Mai dieses Jahres korrigierte die Aktie in einem Preisband auf einer Unterstützungszone bei 44,00 - 45,00 Euro. Seit Mai läßt sich auch eine deckelnde Abwärtstrendlinie (rot) einzeichnen, die aktuell bei 47,00 € liegt. Mit einem gewaltigen Gap springt der Kurs heute über diese Widerstandslinie hinweg. Da es sich um ein Gap mit direktem Bezug zu einer wichtigen Chartstruktur handelt, kann die Kurslücke als Breakaway Gap Up klassifiziert werden. Solche Gaps werden in der Mehrzahl der Fälle nicht sofort geschlossen; sie werden oft sogar erst viel später eschlossen. Solche Gabs können sogar Monate oder gar Jahre offen stehen bleiben.

Ab heute liegt ein starkes mittelfristiges Kaufsignal vor. die Kursziele liegen bei 49,50 Euro, 51,50 Euro, 53,30 Euro und final zunächst einmal 56,00 Euro. Bei Erreichen jeder dieser Kursziele besteht die Möglichkeit einer eingestreuter Konsolidierung oder Korrektur. Insofern können Countertrend-Trader sogar versuchen diese Marken kurzfristig zu shorten (leerzuverkaufen).

Ab heute bin ich für die Aktie von Bayer bullisch ausgerichtet. Die Aktie ist aus charttechnishcer Sicht ab jetzt ein Kauf. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Korrektur der vergangenen Monate beendet werden kann, ist hoch.

Herzliche Grüße,

Ihr Harald Weygand - Head of Trading bei GodmodeTrader.de

GodmodeTrader ist ein Service der BörseGo AG : http: www.boerse-go.ag

Kursverlauf seit März 2010 (1 Kerze = 1 Tag)

GodmodeTrader bietet Ihnen die Möglichkeit von stark steigenden und stark fallenden Märkten zu partizipieren. Leicht ist das nicht, aber die Möglichkeiten sind enorm. Aktien, Indizes, Rohstoffe, Devisen und Anleihen - All diese Märkte sind für den modernen Anleger zugänglich.

Wenn Sie selbst aktiv Ihr Kapital unter Anleitung unserer Händler anlegen wollen, dann buchen Sie unsere Tradingservices. In diesen Tradingservices werden Sie zum einen ausgebildet und zum anderen haben Sie jederzeit Zugriff auf die besten Trades unserer Händler und die von ihnen gemanagten Depots. Die Tradingempfehlungen sind einfach verständlich und durch Sie schnell praktisch umsetzbar. Egal ob Aktien, Rohstoffe, Devisen, wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert. Profitiren Sie täglich von der Kompetenz unserer Händler, profitieren Sie direkt von deren überdurchschnittlichen Performance.

Detailinformationen und sofortige Buchungsmöglichkeiten finden Sie hier :

http: www.godmode-trader.de Premium Tradinghttp: www.godmode-trader.de Premium

Melden Sie sich einfach für einen zweiwöchigen kostenlosen Test der Tradingservices an.

Wir sind Marktführer - Testen Sie den Marktführer.

Wenn Sie selbst wenig Zeit oder aber wenig Erfahrung mit dem Handel an der Börse haben, dann informieren Sie sich über den Fonds von GodmodeTrader. Mit unserer Fondslösung bieten wir Ihnen professionelles Kapitalmanagement an mit einem strikten Risikomanagement. Für unsere Kunden agieren wir maximal flexibel an den Finanzmärkten, wir übernehmen für Sie die Arbeit. In den vergangenen Wochen haben wir uns in dem Fonds übrigens sukzessive bereits in dem Markt positioniert und werden diese Positionierung voraussichtlich weiter ausbauen. Das Ganze geschieht Währungs- und Positions-abgehedget.

Sicherheit wird großgeschrieben.

Egal ob die Märkte fallen oder steigen, unser Ziel ist eine jährliche Rendite im zweistelligen prozentualen Bereich.

Informieren Sie sich über unseren GodmodeTrader.de Strategie Fonds I :

http: godmode-trader.de fonds - Unsere besten Händler managen direkt Ihr Kapital.

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:

Die a|m-Redaktion empfiehlt die folgenden Bücher zur Vertiefung des Themas "Chartanalyse":



Tags

DE000BAY0017, BAY001, Bayer AG

Autor

Anonymous User
Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Bayer AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged