Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


XS International im 2016 Competitive Landscape Report von Gartner genannt

29.03.2016 | 17:04

Washington (ots PRNewswire) - XS International, Inc. (XSi), ein Weltmarktführer bei externen Wartungsdienstleistungen, wurde am 17. März 2016 im "Competitive Landscape: Leveraging Third-Party Maintenance Providers for Data Center and Network Maintenance Cost Optimization, North America" [ID G00294372] (Wettbewerbslandschaft: Externe Anbieter von Dienstleistungen zur Kostenoptimierung von Rechenzentren und Netzwerkwartung, Nordamerika) von der Analystin Christine Tenneson von Gartner, dem weltweit führenden Forschungs- und Beratungsunternehmen für Informationstechnologie, als Bahnbrecher genannt. Sie erklärt: "Die Nachfrage von Endnutzern nach Alternativen zur OEM-Unterstützung von Rechenzentren und Netzwerkwartung nimmt zu, und sie wird, ganz besonders nach dem Ablaufen der Gewährleistungsperiode von EOSL-Rechenzentren und -Netzwerkgeräten, von der Notwendigkeit der Kostenoptimierung getrieben." Was definiert einen Bahnbrecher im Markt für externe Wartungsdienstleistungen? Tenneson schreibt: "Bahnbrecher: Jene mit bahnbrechenden Produkten, Methoden oder Geschäftsmodellen, welche die Wettbewerbsdynamik des Marktes in der Zukunft neu definieren könnten. Nicht wenige von ihnen sind Anbieter von Spezial Nischenprodukten." Den Gartner Bericht können Sie hier herunterladen: http: www.xsnet.com gartner

Logo - http: photos.prnewswire.com prnh 20160324 347900LOGO

Todd Bone, President & Gründer von XSi, sagte: "Die Kunden der Netzwerkwartungsbranche verlangten aufgrund der laufend steigenden, jährlichen OEM-Wartungsgebühren nach bahnbrechenden Lösungen eines externen Wartungsanbieters; OEMs haben mit der Wartung Gewinne von 80 Prozent erwirtschaftet, während Kunden gleichzeitig über die hohen Betriebsaufwendungen (OPEX) klagten. Wir ersparen unseren Kunden jährlich Millionen und bieten ihnen ein Dienstleistungsniveau, das sie bisher nicht kannten, indem wir die Leistung der OEMs in allen Aspekten der Unterstützung übertreffen. Wir übernehmen die Rolle des Bestandsverwalters und arbeiten als Bindeglied zwischen der Beschaffung, IT und wichtigen Lieferanten zur Optimierung der Kosten der Bestandsgenauigkeit und Unterstützung."

Über XSi (XS International, Inc.) feiert das 25. Jahr seiner Geschäftstätigkeit und bietet externe Wartungsdienstleistungen für Netzwerke, Server und Speicher von Unternehmen, wie Cisco, Juniper, Brocade, Enterasys, HP, Dell, IBM, EMC und NetApp an internationale, gewerbliche und staatliche Kunden direkt oder durch Channel-Partner an. XSi hat seinen Firmensitz in Atlanta und unterhält Niederlassungen in Washington D.C., Oklahoma City, Paris, London, Berlin, Buenos Aires, Florianopolis, Santiago und Lima.

Pressekontakt: Esther Kim Director of Marketing Telefon: 678.537.4102 ekim@xsnet.com

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged