Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


WAZ: Parteirebell Robert Zion verlässt NRW-Grüne aus Protest gegen Asylpolitik

06.11.2015 | 15:57

Essen (ots) - Der als Parteirebell bekannt gewordene Robert Zion hat die nordrhein-westfälischen Grünen aus Protest gegen die Zustimmung des Landesverbandes zum Asylkompromiss der Bundesregierung verlassen. "Die Zustimmung meines Landesverbandes zu dieser falschen Politik trage ich nicht länger mit", erklärte Zion gegenüber der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Samstagausgabe).

Er sei zum Kreisverband Weimar gewechselt und gehöre nun den Thüringer Grünen an. Die rot-rot-grüne Landesregierung von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) in Thüringen hatte dem Asylkompromiss vor drei Wochen im Bundesrat die Zustimmung verweigert.

Der Gelsenkirchener Zion hatte sich als Parteirebell einen Namen gemacht, als er 2007 den Göttinger Sonderparteitag der Grünen zum Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr beantragte und sich dort in einer Kampfabstimmung gegen die Parteispitze durchsetzte.

2017 will sich Zion um die Spitzenkandidatur der Grünen bei der Bundestagswahl bewerben. Der 49-Jährige war von 2008 bis 2011 Sprecher der Gelsenkirchener Grünen und gehörte bis 2014 dem NRW-Landesvorstand an.

Pressekontakt: Westdeutsche Allgemeine Zeitung Zentralredaktion Telefon: 0201 - 804 6519 zentralredaktion@waz.de

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged