Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Sensorspezialist SICK setzt bei Mobile IT weltweit auf MobileIron

30.10.2015 | 08:01

München Und Mountain View, California (ots PRNewswire) - Mehr als 1500 iPhones verwaltet der weltweit agierende Sensorspezialist SICK mit der Mobile Enterprise Security-Plattform von MobileIron .

Logo - http: photos.prnewswire.com prnh 20140923 147891 [http: photos.prnewswire.com prnh 20140923 147891]

Für einen der weltweit ganz Großen in der Sensorbranche ist der Schutz von E-Mail-Verkehr sowie Kontakt- und Kalenderdaten nicht weniger wichtig als der Schutz von Entwicklungsdaten. In seiner Mobile IT setzt der Weltmarktführer deshalb auf MobileIron, den Technologieführer im Bereich Mobile Enterprise Security. Implementierungspartner ist dabei die Freiburger Niederlassung des IT-Systemhauses Bechtle.

"Wir haben einige der führenden Enterprise Mobility Management-Lösungen geprüft, dabei hat uns der einfache und effiziente Zugriff auf PIM-Daten und das zentrale Management bei MobileIron besonders überzeugt", sagt Ralf Risch, Manager Frontend Service Delivery bei SICK.

SICK hat das gesamte Portfolio von MobileIron zur Unterstützung seiner IT Mobile-Initiativen erworben. So wird beispielsweise die Zugangskontrolle auf die PIM-Daten auf dem Unternehmensserver über MobileIron Sentry durchgeführt und zur Absicherung des Unternehmens-Intranets verwendet SICK MobileIron AppTunnel. MobileIron AppTunnel bietet darüber hinaus eine verschlüsselte Verbindung und Zugriffskontrolle zum Schutz von App-Daten bei der Übertragung. Ganz wichtig für SICK ist auch MobileIron Docs@Work: "Docs@Work, mit dem wir die E-Mail-Anhänge absichern, ist ein zentrales Element in unserem mobilen Workflow", erklärt Ralf Risch.

Über MobileIron MobileIron bietet Unternehmen weltweit die sichere Grundlage, erfolgreiche Mobile First Organisationen zu werden. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.mobileiron.com [http: www.mobileiron.com ].

Über SICK Die Sick AG (SICK) mit Sitz in Waldkirch [https: de.wikipedia.org wiki Waldkirch] (Breisgau) ist ein weltweit agierender Hersteller von Sensoren für die Fabrik-, Logistik- und Prozessautomation. Das Unternehmen beschäftigt rund 7.000 Mitarbeiter weltweit und erwirtschaftete 2014 einen Umsatz von 1,1 Milliarden Euro. Zum Produktportfolio zählen Lichtschranken [https: de.wikipedia.org wiki Lichtschranke], Lichttaster und Lichtgitter, induktive, kapazitive und magnetische Sensoren, optoelektronische Schutzeinrichtungen, Sicherheitslaserscanner, Vision-Sensoren, Detektions-, Mess- und Identifikationslösungen wie z. B. Barcodescanner [https: de.wikipedia.org wiki Barcodescanner] und RFID [https: de.wikipedia.org wiki RFID]-Leser, Analysatoren für die Gas- und Flüssigkeitsanalyse sowie Geräte für die Gasdurchflussmessung.. Das Unternehmen ist weltweit in 48 Ländern vertreten

www.sick.com de [http: www.sick.com de]

Über Bechtle GmbH, IT-Systemhaus Freiburg Das Competence Center (CC) Business Collaboration & Enterprise Mobility im Bechtle Systemhaus Freiburg kann auf fast zwei Jahrzehnte Erfahrung zurückblicken. In enger Zusammenarbeit mit dem CC Mobile Solutions aus Neckarsulm werden alle wichtigen Themen im Bereich Mobility abgedeckt. Beide CCs verfügen zusammen über rund 20 hochqualifizierte System Ingenieure und Consultants. Diese unterstützen die Kunden bei der Umsetzung von Strategien im Enterprise Mobility Bereich. Mit professioneller Einführung von EMM versetzt das CC seine Kunden in die Lage effektiv und nahtlos die Unternehmensprozesse auch mobil um zu setzen und trotzdem den Sicherheitsansprüchen von Unternehmen zu genügen und damit einen Schritt in Richtung Arbeitsplatz der Zukunft zu gehen.

Um dies alles umsetzen zu können, wird die enge Zusammenarbeit mit den wichtigen Herstellern und Partnern wie MobileIron bei Bechtle groß geschrieben.

www.bechtle.com unternehmen bechtle-standorte systemhaus freiburg [http: www.bechtle.com unternehmen bechtle-standorte systemhaus frei burg]

Web site: http: www.mobileiron.com

Pressekontakt: KONTAKT: Sara Day, MobileIron, sara@mobileiron.com, +1-650-336-3123

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged