Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


PASCOE einer der besten drei Arbeitgeber Deutschlands (FOTO)

17.03.2016 | 13:18

Berlin Gießen (ots) -

PASCOE Naturmedizin aus Gießen belegt Platz drei beim bundesweiten Wettbewerb "Deutschlands Beste Arbeitgeber".

Ausgeschrieben wurde der Wettbewerb vom international renommierten Great Place to Work®-Institut. Völlig überrascht und überglücklich nahmen Annette und Jürgen Pascoe als Geschäftsleitung stellvertretend für die gesamte Belegschaft zum fünften Mal in Folge den begehrten Preis entgegen.

Jürgen F. Pascoe, Geschäftsführer, nahm gestern die Trophäe in Berlin entgegen. "Wir freuen uns und sind äußerst stolz darauf, dass wir einen solchen Spitzenplatz erreicht haben. Ich bedanke mich sehr herzlich bei unseren Mitarbeitern. Denn keine Jury hat über die Mitarbeiterfreundlichkeit von PASCOE entschieden, sondern die Beschäftigten selbst."

Der Auszeichnung "Deutschlands Beste Arbeitgeber 2016" vorausgegangen war eine repräsentative Befragung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von PASCOE zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in das Management, Identifikation, berufliche Entwicklung und Work-Life-Balance.

Besonders hervorgehoben wurde bei der Auszeichnung die ganzheitliche Führungskultur bei PASCOE. Einen speziellen Schwerpunkt bildet die gemeinsame Strategieentwicklung. Dabei werden regelmäßig alle Mitarbeiter aktiv und hierarchie-übergreifend in den Strategieprozess einbezogen.

Die Gesundheit der Mitarbeiter liegt PASCOE naturgemäß besonders am Herzen. Mitarbeiter können aus Angeboten wie Massagen am Arbeitsplatz, sportlichen Aktivitäten wie Rückentraining oder Yoga und einer naturmedizinischen Beratung ihr individuelles Gesundheitsprogramm zusammenstellen. Auch die wöchentlichen "Pascorbin-Partys" (hochdosierte-Vitamin-C-Infusionen) werden in Abstimmung mit der Betriebsärztin zur Stärkung der Abwehrkräfte besonders gern wahrgenommen. Davon profitieren Unternehmen und Mitarbeiter gleichermaßen: PASCOE konnte durch die Gesundheitsmaßnahmen den Krankenstand im Vergleich zum Branchendurchschnitt um rund 50% senken.

Insgesamt nahmen über 600 Unternehmen aller Branchen, Größen und Regionen an der aktuellen Benchmark-Untersuchung zur Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur teil und stellten sich einer unabhängigen Prüfung durch das Great Place to Work® Institut.

Annette D. Pascoe, Geschäftsleitung: "Es macht uns stolz, dass wir als Vorbild für viele andere Unternehmen dienen. Wir sind alle glücklich, jeden Tag mit höchster Motivation und Begeisterung Naturmedizin für Millionen von Menschen herzustellen und in die ganze Welt verteilen zu dürfen. Denn: Gesundheit ist Reichtum! Das berührt alle Menschen weltweit."

Pressekontakt: Stefanie Wagner-Suske Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Schiffenberger Weg 55 35394 Giessen Tel. 0641 7960-330 E-Mail:stefanie.wagner-suske@pascoe.de

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged