Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Neue Westfälische (Bielefeld): Kommentar: OECD-Bericht zu Gesundheitskosten Politisch gewollt PETER STUCKHARD

04.11.2015 | 20:30

Bielefeld (ots) - In seiner Essenz enthält der OECD-Bericht zwei Botschaften. Eine alte Kamelle: In einer Gesellschaft, in der Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Bluthochdruck, und Diabetes grassieren, ist das Gesundheitssystem halt teuer. Gelebt, geraucht, gefuttert und gesoffen und dann auf den Doktor und die segensreichen Produkte der Pharmaindustrie hoffen. Das kostet. Und eine, die erst bei genauem Hinsehen deutlich wird: Die höheren Krankenkassenbeiträge für Arbeitnehmer ab 2016 sind politisch gewollt. Ja, die Arzneimittelpreise sind 2014 um sagenhafte 10 Prozent gestiegen. Unter anderem deshalb, weil der Gesetzgeber den Zwangsrabatt der Hersteller von 16 auf 7 Prozent gesenkt hat. Die Folge: Höhere Krankenkassenbeiträge. Die, ebenso politisch gewollt, jetzt allein von den Arbeitnehmern getragen werden müssen. Fragen Sie Ihren Arzt und Ihren Abgeordneten.

Pressekontakt: Neue Westfälische News Desk Telefon: 0521 555 271 nachrichten@neue-westfaelische.de

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged