Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Märkische Oderzeitung: Märkische Oderzeitung (Frankfurt Oder) zum Arbeitsmarkt

29.10.2015 | 19:43

Frankfurt Oder (ots) - Wer möchte, dass die Zahl der Erwerbslosen weiter sinkt und gleichzeitig die steigende Nachfrage nach Arbeitskräften befriedigt wird, kommt um ernsthafte Anstrengungen nicht herum. Diese potenzieren sich, wenn man an die Hundertausenden Flüchtlinge denkt, die in den Arbeitsmarkt integriert werden sollen. Fremde Berufsabschlüsse, andere Mentalitäten und vor allem das Sprachproblem lassen sich nur mit viel Aufwand und viel Flexibilität so handhaben, dass etwa die vielen Syrer ihren Lebensunterhalt durch eigene Arbeit verdienen können und deutsche Firmen tatsächlich die qualifizierten Mitarbeiter bekommen, die sie sich so wünschen. Angesichts der bisherigen Erfahrungen mit den Langzeitarbeitslosen sollte man hier aber wohl nicht zu optimistisch sein.

Pressekontakt: Märkische Oderzeitung CvD Telefon: 0335 5530 563 cvd@moz.de

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged