Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Kathrin Pogrzeba ist neues Mitglied der WAGO-Geschäftsleitung (FOTO)

01.04.2016 | 12:10

Minden (ots) -

Kathrin Pogrzeba hat zum 15.03.2016 die Geschäftsleitung des Ressorts Personal & Organisation der WAGO-Gruppe übernommen.

Kathrin Pogrzeba rückt bei der WAGO-Gruppe in die Geschäftsleitung auf und übernimmt dort die Leitung des Ressorts Personal & Organisation. Sie folgt auf Tordis Eulenberg, die sich aus dem operativen Geschäft zurückzieht. Die 33-jährige Diplom Sozialwissenschaftlerin ist seit Januar 2015 für WAGO als Personalleiterin für den Mindener Stammsitz tätig. Aus ihrer vorherigen 8-jährigen Tätigkeit im E.ON Konzern bringt sie umfangreiche Erfahrungen aus dem nationalen und internationalen HR-Geschäft mit.

Die WAGO Kontakttechnik GmbH & Co KG ist ein in dritter Generation unabhängig am Markt operierendes Familienunternehmen mit Stammsitz in Minden Westfalen und zählt zu den international richtungweisenden Anbietern elektrischer Verbindungs- und Automatisierungstechnik. Im Bereich der Federklemmtechnik ist WAGO Weltmarktführer. WAGO beschäftigt weltweit mehr als 6.700 Mitarbeiter, davon rund 3.000 in Deutschland. Der Umsatz betrug zuletzt 661 Millionen Euro.

Pressekontakt: WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG Tina Nolting Unternehmenskommunikation Phone: +49 571 887 - 77689 Fax: +49 571 887 - 877689 E-Mail: tina.nolting@wago.com

Hansastraße 27 32423 Minden Deutschland www.wago.com

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged