Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Grupa Onet.pl übernimmt Lizenz für Business Insider in Polen

06.11.2015 | 11:30

Zürich (ots) - Grupa Onet.pl, ein Unternehmen der Ringier Axel Springer Media AG, übernimmt die Lizenz für Business Insider in Polen. Business Insider Poland wird sich an dem erfolgreichen Ansatz der US-Ausgabe von Business Insider orientieren und zudem ein besonderes Augenmerk auf die Gegebenheiten des polnischen Marktes legen. Der Start des Angebotes ist für das erste Halbjahr 2016 geplant.

Alek Kutela, CEO Grupa Onet.pl: "Wir freuen uns sehr, mit Business Insider ein Angebot auf den polnischen Markt zu bringen, welches die Nachfrage junger Wirtschaftsführer nach einer neuen Form des digitalen Wirtschaftsjournalismus erfüllt."

Ein detailliertes Konzept für Business Insider Poland wird noch erarbeitet. Die Vereinbarung zum Lizenzerwerb für Polen erfolgt nach dem Ende Oktober 2015 erfolgten Erwerb der Mehrheit an Business Insider Inc. durch Axel Springer.

Über Business Insider

Business Insider, die grösste Business News Website in den USA und eine der am schnellsten wachsenden Nachrichtenmarken weltweit, wurde 2007 gegründed. Das Unternehmen hat zusätzlich zu seiner US-Ausgabe eine wachsende international Präsenz dank nationaler Ausgaben oder Lizenzen. Eine deutsche Ausgabe wird am 16. November 2015 eingeführt und durch finanzen.net, ein Unternehmen der Axel Springer SE, betrieben. Weitere Ländereditionen sind in Planung.

Über Grupa Onet.pl

Onet.pl ist das führende Online-Portal in Polen und erreicht mit seinem Angebot aus Nachrichten und verschiedenen Services rund 71 Prozent der polnischen Internet-Nutzer. Das Portfolio der Grupa Onet.pl umfasst Onet's VoD.pl (Video On Demand Website), Onet.tv (Video Portal) ONET Poczta (E-mail Service), Sympatia.pl (Dating), Zumi.pl (Directories), NK.pl (Social Platform), Skapiec.pl (Preisvergleich), and Opineo.pl (Produktvergleich).

Über die Ringier Axel Springer Media AG

Die Ringier Axel Springer Media AG wurde 2010 von der Schweizer Ringier AG und der deutschen Axel Springer SE gegründet und bündelt die Aktivitäten beider Anteilseigner in Mittel- und Osteuropa. Das Unternehmen ist in den Wachstumsmärkten Polen, Ungarn, Serbien und der Slowakei mit einem breiten Medienangebot vertreten, zu dem mehr als 160 digitale und gedruckte Angebote gehören. Der Sitz des Unternehmens ist in Zürich und es beschäftigt insgesamt rund 2700 Mitarbeiter.

Pressekontakt: Alexandra Delvenakiotis Head of Corporate Communications Ringier Axel Springer Media AG Phone +41 44 267 29 14 a.delvenakiotis@ringieraxelspringer.com www.ringieraxelspringer.com

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged