Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


GWA Präsident Wolf Ingomar Faecks stellt sich zur Wiederwahl

29.10.2015 | 10:54

Frankfurt am Main (ots) - Präsident Wolf Ingomar Faecks wird bei der 29. Mitgliederversammlung des Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA am 4. November 2015 für eine zweite Legislaturperiode kandidieren. Faecks, der dieses Ehrenamt seit 2013 ausübt, möchte mit einem teilweise neuen Vorstand in die Wahl gehen. Präsident und Vorstand des GWA werden turnusgemäß alle zwei Jahre auf der Mitgliederversammlung gewählt.

In seiner zweiten Amtszeit will Wolf Ingomar Faecks, CEO der Agentur SapientNitro, das politische Engagement des Verbandes weiter ausweiten. "Durch ein neues Vorstandsressort und den Schulterschluss mit anderen Agenturverbänden möchten wir die Schlagkraft gegenüber der Politik weiter erhöhen", so Faecks. Benjamin Minack, Geschäftsführer der Agentur ressourcenmangel, soll als neues Vorstandsmitglied vor Ort in Berlin die politischen Kontakte pflegen.

Außerdem wird die Zusammenarbeit von Agenturen und deren Kunden noch stärker als bisher auf der Verbandsagenda stehen. Ulrich Klenke (Ogilvy & Mather) wird das neue Vorstandsressort "Agentur-Ecosystem" zukünftig verantworten und Grundlagen für Regeln, Rollen und Kompetenzen für gute Agenturpartnerschaften erarbeiten. GWA Vizepräsident Dr. Michael Trautmann (thjnk) betreut weiterhin den Bereich Kunden gemeinsam mit Nina Rieke (DDB Group) als neuem Vorstandsmitglied.

Als neue GWA Vizepräsidentin wird Marianne Heiß von der BBDO Group Germany das Ressort Agenda Setting übernehmen und darin die öffentlichen Diskussionen zu relevanten Branchenthemen vorantreiben.

Der Agenturnachwuchs bekommt zusätzlichen Fokus auf der Verbandsagenda. Christian Rätsch (Saatchi & Saatchi) und Lukas Dudek von der Agentur taste! verstärken das Ressort neben Raphael Brinkert (Jung von Matt Sports). Ziel ist es, die Themen Ausbildung und Integration von jungen Talenten in Agenturen und den Ausbau von Hochschulkooperationen voranzubringen.

Thomas Strerath (Jung von Matt) wird die erfolgreiche Effie-Reform auch als Vorstandsmitglied weiter aktiv voranbringen. Thomas Eickhoff wird weiter über die Finanzen des Verbandes wachen. An Bord bleiben alle Foren Verantwortlichen: Fabian Fischer (mediaman) für Digitale Kommunikation, Jörg Dambacher (RTS Rieger Team) für B2B-Kommunikation, Michael M. Maschke (Saatchi & Saatchi) für Creative Services und Wolfgang Pachali (WEFRA) für das Healthcare-Forum.

Julia von Winterfeldt (soulworx) wird als kooptiertes Vorstandsmitglied in den kommenden sechs Monaten ein Konzept über eine mögliche Zielgruppenerweiterung des Verbandes mit Blick auf Freelancer und Start-ups erarbeiten. Diese gewinnen als Agenturpartner immer mehr an Bedeutung, können bisher jedoch nicht von der Verbandsarbeit profitieren.

Folgende Vorstandsmitglieder werden zum 4. November 2015 ausscheiden: Dirk Kedrowitsch (Publicis Pixelpark), Frank Merkel (wob), Volker Selle (Cheil) und Mathias Valentin (PACT).

Dieser Vorstand stellt sich am 4. November 2015 in Frankfurt zur Wahl:

Präsident Wolf Ingomar Faecks, Geschäftsführer und Vice President SapientNitro Kontinentaleuropa

Vizepräsidenten Marianne Heiß, CFO BBDO Group Germany Dr. Michael Trautmann, Geschäftsführer thjnk

Schatzmeister Thomas Eickhoff, Geschäftsführer Grabarz & Partner

Vorstände und Ressorts: AGENDA SETTING: Marianne Heiß, CFO BBDO Group Germany AGENTUR-ECOSYSTEM: Ulrich Klenke, CEO Ogilvy & Mather EFFIE: Thomas Strerath, Vorstand Jung von Matt KUNDEN: Nina Rieke, Chief Strategy Officer DDB Group und Dr. Michael Trautmann, Geschäftsführer thjnk

NACHWUCHS: Raphael Brinkert, Gründer Jung von Matt Sports Lukas Dudek, Geschäftsführer taste! und Christian Rätsch, CEO Saatchi & Saatchi POLITISCHE KOMMUNIKATION: Benjamin Minack, Geschäftsführer ressourcenmangel

FOREN B2B-Kommunikation: Jörg Dambacher, Geschäftsführer RTS Rieger Team Creative Services: Michael M. Maschke, Head of Creative Services Saatchi & Saatchi Digitale Kommunikation: Fabian Fischer, Geschäftsführer mediaman Healthcare Kommunikation: Wolfgang Pachali, Geschäftsführer WEFRA

Kooptiertes Mitglied für sechs Monate: Freelancer & Start-ups Julia von Winterfeldt, Gründerin soulworx

Bildmaterial der bisherigen Vorstandsmitglieder: http: www.gwa.de Presse Pressematerial

Bildmaterial der neuen Vorstandsmitglieder: http: bit.ly 1P78vDj

Pressekontakt: Simone Reifenberger Tel.: 069 25 60 08-29 E-Mail: simone.reifenberger@gwa.de

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged