Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Fleetmatics expandiert nach Italien

04.11.2015 | 13:53

Unternehmen geht definitive Vereinbarung zur Übernahme von Visirun ein

Dublin Und Boston (ots PRNewswire) - Die Fleetmatics Group PLC , ein weltweit führender Anbieter von Software-as-a-Service (SaaS) für mobile Mitarbeiter in Unternehmen aller Größen der Dienstleistungsbranche, gab heute die Unterzeichnung einer definitiven Vereinbarung zur Übernahme von Visirun S.p.A. ("Visirun") bekannt, einem SaaS-fokussierten Anbieter von Fuhrparkmanagement-Lösungen mit Unternehmenssitz in Ferrara, Italien. Visirun wird etwa 28.000 Fahrzeuge unter Abonnement zum existierenden installierten Bestand von Fleetmatics hinzufügen sowie 3.000 zusätzliche Kunden einbringen. Die Konditionen der Transaktion, die im vierten Quartal 2015 abgeschlossen sein soll, wurden nicht bekanntgegeben.

Logo - http: photos.prnewswire.com prnh 20150220 176914LOGO [http: photos.prnewswire.com prnh 20150220 176914LOGO]

"Italien war der nächste logische Schritt in unseren Expansionsplänen für Europa und baut auf unseren jüngsten Markteintritten in den Niederlanden und Frankreich auf", sagte Jim Travers, Vorstand und CEO von Fleetmatics. "Die Übernahme von Visirun ermöglicht uns, unsere europäische Abonnentenbasis zu vergrößern und bringt uns außerdem wichtige Fachkenntnisse über den italienischen Markt."

Laut Aussage des führenden Branchen-Analysehauses Berg Insight(1) ist Italien der drittgrößte Telematik-Markt in Westeuropa mit fast 5 Millionen Nutzfahrzeugen. Berg Insight schätzt, dass etwa 5 % der Nutzfahrzeuge in Italien heutzutage eine Telematik-Lösung einsetzen.

"Seit mehr als sechs Jahren spezialisiert sich Visirun auf die Entwicklung von GPS-Lösungen zur Fuhrparkverfolgung, die dazu beitragen, dass Unternehmen in Italien ihre Effizienz steigern, Geld sparen und bessere Entscheidungen für ihre mobilen Anlagewerte in diesem Bereich treffen", sagte Fabio Previato, Gründer von Visirun. "Durch den Anschluss an Fleetmatics werden wir in der Lage sein, sowohl wertvolle Expertise als auch zusätzliche Ressourcen miteinander zu teilen, was für den italienischen Markt sogar noch zusätzlichen Nutzen darstellt."

Herr Previato wird bei Fleetmatics bleiben und die Geschäftssparte Visirun in Italien managen und alle derzeitigen Mitarbeiter werden in das Fleetmatics-Team aufgenommen. Fleetmatics wird weiterhin die Lösungen von Visirun in Italien unterstützen und vertreiben.

Über die Fleetmatics Group PLC Die Fleetmatics Group PLC ist ein weltweit führender Anbieter von Software-as-a-Service (SaaS) für mobile Mitarbeiter in Unternehmen aller Größen der Dienstleistungsbranche. Unsere Lösungen ermöglichen Unternehmen, die Herausforderungen der örtlichen Fuhrparkverwaltung zu erfüllen und die Produktivität ihrer mobilen Mitarbeiter zu verbessern, indem praxisrelevante Geschäftsinformationen aus aktuellen und historischen Fahrzeug- und Fahrerdaten extrahiert werden. Die intuitiven, kostengünstigen und webbasierten Lösungen der Fleetmatics Group zeigen Fuhrparkverwaltern Fahrzeugstandort, Treibstoffverbrauch, Geschwindigkeit und Kilometerstand sowie andere Informationen über ihre mobilen Mitarbeiter an. Damit können Betriebs- und Kapitalkosten gesenkt und die Umsätze gesteigert werden. Ein integriertes Managementprodukt für mobile Arbeitskräfte mit umfassendem Funktionsspektrum bietet zusätzliche Effizienzvorteile bei der Auftragsverwaltung: die Mitarbeiter im Einsatz werden unterstützt und die Auftragsdurchführung, von der Angebotserstellung bis zur Bezahlung, wird beschleunigt. Zum Stichtag 30. Juni 2015 unterstützte Fleetmatics weltweit ca. 29.000 Kunden im Sektor Fuhrparkverwaltung mit ca. 625.000 Fahrzeugen unter Abonnement. Fleetmatics nutzt den Bereich "Investorenbeziehungen" seiner Webseite zur Offenlegung wesentlicher nicht-öffentlicher Informationen und zur Konformität mit Verpflichtungen der Offenlegung unter Regulation FD und wird diesen Bereich auch weiterhin nutzen. Weitere Informationen über Fleetmatics erhalten Sie unter www.fleetmatics.com [http: www.fleetmatics.com ].

Zukunftsgerichtete Aussagen Diese Pressemitteilung enthält Aussagen die "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne des US- amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995 sind, darunter Aussagen über die Möglichkeiten am Markt und über die strategischen Vorteile, die wir von der Transaktion erwarten. Solche zukunftsgerichteten Aussagen geben unsere derzeitigen Einschätzungen über unsere Pläne, Absichten, Erwartungen, Strategien und Aussichten wieder, die auf den uns derzeit verfügbaren Informationen und unseren Annahmen basieren. Zwar sind wir der Überzeugung, dass unsere Pläne, Absichten, Erwartungen, Strategien und Aussichten, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck kommen, angemessen sind, können aber keine Garantie geben, dass die Pläne, Absichten, Erwartungen oder Strategien erreicht oder umgesetzt werden. Die tatsächlichen Ergebnisse von Fleetmatics können von den in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten wesentlich abweichen und unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Faktoren, die sich unserem Einfluss entziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: Risiken in Verbindung mit unserer Fähigkeit, effektiv und effizient Kunden anzuziehen, zu halten und an diese Kunden zu verkaufen; unsere Fähigkeit, die Umsätze bei bestehenden Kunden beizubehalten und zu steigern; unsere Fähigkeit, Übernahmen erfolgreich abzuschließen und zu integrieren (einschließlich Visirun); Erwartungen bezüglich der Marktmöglichkeiten für Fuhrparkverwaltungslösungen in Italien und Europa; unsere Fähigkeit der Ausdehnung des Absatzes unserer Produkte in neuen Regionen unter Einsatz unserer derzeitigen Interessentengewinnung und unseres Vertriebsmodells; Auswirkungen von Wechselkursschwankungen; unsere Fähigkeit, weiterhin in einem höchst fragmentierten Markt konkurrenzfähig zu sein; das Risiko künftiger Konkurrenz durch Übernahme oder auf sonstigen Wegen; und die Auswirkungen widriger Wirtschaftsbedingungen auf die Ausgaben unserer Zielkunden im Bereich Informationstechnologie. Eine genauere Beschreibung der Risikofaktoren für Fleetmatics finden Sie im Jahresbericht des Unternehmens auf Formblatt 10-K, das am 27. Februar 2015 bei der US-Börsenaufsicht Securities and Exchange Commission eingereicht wurde, und auf weiteren Einreichungen bei der Securities and Exchange Commission. Fleetmatics lehnt Verpflichtungen ab, jegliche zukunftsgerichteten Aussagen im vorliegenden Dokument zu aktualisieren, sei es als Ergebnis neuer Informationen, künftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen.

Investorenbeziehungen: Brian Norris Fleetmatics Brian.Norris@fleetmatics.com[mailto:Brian.Norris@fleetmatics.com] +1 (781) 250-3829

Medienkontakt: Juli Burda Fleetmatics Juli.Burda@fleetmatics.com[mailto:Juli.Burda@fleetmatics.com] +1 (847) 378-4398

[1] Quelle: Berg Insight "Fleet Management in Europe, Ninth Edition" (2014)

Web site: http: www.fleetmatics.com

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged