Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


DER WDR präsentiert sich auf der HIGH END ON TOUR im TOP Tagungszentrum Dortmund am 21. und 22. November 2015 (FOTO)

11.11.2015 | 10:05

Wuppertal (ots) -

Ein klangvolles Wochenende in Dortmund

Auf der HIGH END ON TOUR werden erstklassige Produkte der Unterhaltungselektronik auf technisch höchstem Niveau präsentiert. Das Angebot der Messe in Dortmund ist in diesem Jahr wieder einmal recht umfangreich und zeigt, wie die Branche das digitale Zeitalter mit adäquaten Produkten begleitet. Hier kann der Besucher optimale Audio- und Multimedialösungen erleben, egal ob für analoges oder digitales Abspielen und auch für jeden Geldbeutel.

Wer stellt aus?

Zum jetzigen Zeitpunkt haben sich schon 44 Aussteller (Stand 10. November 2015), angemeldet. Über 150 Marken werden von diesen Unternehmen in Deutschland verantwortet. Es sind die Hersteller oder die Importeure der Marken. Dazu gehören große Unternehmen ebenso wie auch kleine, feine Manufakturen, die in liebevoller handwerklicher Produktion wahre Elektronik-Kunstwerke schaffen. Alle beteiligten Aussteller und deren Marken können Sie auf unserer Internetseite unter folgendem Link ersehen: http: www.highendsociety.de index.php besucher-603.html

Und auch der WDR-Köln stellt aus und präsentiert sich seinen Hörern in NRW. Gezeigt werden Vielfalt und Qualität von Programm und Technik im Radio

Präsentiert werden aktuelle und herausragende Produktionen und Arbeiten aus den Bereichen Wort- Hörspiel- und Musikproduktion.

WDR-Demonstration von Musikproduktionen

Die Besucher können besondere Musikproduktionen der WDR Klangkörper hören und anschaulich mit Bildern der Produktion erleben, z.B. die Produktion der aktuellen CD von Pe Werner mit dem WDR Funkhausorchester und der WDR Big Band. Preisgekrönte Aufnahmen wie die Surround Produktionen des WDR Sinfonieorchesters aus der Reihe "Robert Schumann Complete Symphonic Works" sowie "Grieg Symphonic Works" werden ebenso präsentiert.

WDR-Remaster-Prozess historischer Aufnahme

Der WDR zeigt die Aufarbeitung historischer Jazz-Aufnahmen in neue digitale Tonträgerformate

WDR-Demonstration von Highlights aus aktuellen Hörspielproduktionen

In Studioqualität, in 5.1 Surround Sound oder auch binaural über Kopfhörer. Die Besucher können phantastische Kurzbeispiele von Binaural-Produktionen mit einem Headtracking-System hören, das sehr realistisch klingen soll. Darüber hinaus werden ausgewählte Produktionen in Ausschnitten vorgestellt: Dazu zählen unter anderem 5.1-Surround Produktionen wie "Die unendliche Geschichte" von Michael Ende und "Daemon Darknet", die jeweils beide mit Klangkörpern des WDRs (WDR Sinfonieorchester Funkhausorchester) entstanden sind.

Beste Voraussetzungen für wohnraumähnliche Musikvorführungen

Die HIGH END ON TOUR ermöglicht den Besuchern Erkenntnisse und besondere Erlebnisse, die sie für die Planung in den eigenen vier Wänden umsetzen können. Dazu gehört natürlich auch eine wohnraumähnliche Atmosphäre, um sich die Produkte auch für zuhause besser vorstellen zu können.

In 18 Konferenzräumen und in zwei separaten und eindrucksvollen Ausstellungsräumen mit Messeständen präsentieren namhafte Importeure und Hersteller ihre klangvollen Pretiosen. Die Gäste haben so die Möglichkeit, Musik in entspannter Atmosphäre zu hören und zu genießen, so dass sich Besucher und Aussteller bei dieser regionalen Messe gleichermaßen wohl fühlen.

Medienservice für Hörfunk-, Fernsehen und Online-Medien zur HIGH END ON TOUR Lebendig und Eindrucksvoll mit Bild und Ton

Die HIGH END SOCIETY SERVICE GMBH bietet allen Radio-, Fernsehen- und Online-Medien für die Berichterstattung sendefähiges und kostenfreies Audio- und Videomaterial zum Download an, sofern es sich bei der Veröffentlichung um eine Berichterstattung zu einer von der HIGH END SOCIETY organisierten Veranstaltung handelt. Zur redaktionellen Nutzung stellen wir einen Trailer zur HIGH END ON TOUR honorarfrei zur Verfügung. So erhalten Sie die Möglichkeit, vor Veranstaltungsbeginn, erste Audio- und Videoelemente zur Messe-Berichtserstattung nutzen zu können.

Mit diesem kurzen Trailer können Sie den interessierten Musik- und Technikliebhabern einen kleinen Ausschnitt aus der inspirierenden Atmosphäre der HIGH END ON TOUR vermitteln.

Film ab auf: http: www.highendsociety.de index.php medienservice-767.html

Fakten: Veranstaltung: HIGH END® ON TOUR Ort: TOP Tagungszentrum Dortmund Emil-Figge-Straße 43 44227 Dortmund Öffnungszeiten: Samstag, 21. November 2015, 10:00 bis 18:00 Uhr Sonntag, 22. November 2015, 10:00 bis 16:00 Uhr

Eintritt: 5,00 EUR Tageskarte Veranstalter: HIGH END SOCIETY MARKETING GMBH Vorm Eichholz 2g 42119 Wuppertal Telefon: 0202.70.20.22 Telefax: 0202.70.37.00 E-Mail: Info@HighEndSociety.de Internet: www.HighEndSociety.de

Pressekontakt: Renate Paxa Presse- & Öffentlichkeitsarbeit der HIGH END SOCIETY E-Mail: Renate.Paxa@HighEndSociety.de Tel: 0202-702022

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged