Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Chefredakteurswechsel im Verlag Versicherungswirtschaft

01.04.2016 | 13:10

Karlsruhe (ots) - Heinz Klaus Mertes, seit vier Jahren im Rahmen seines Medienunternehmens M Com TV GmbH Chefredakteur im Verlag Versicherungswirtschaft, übergibt diese Funktion zum 1. April an den Zukunftsforscher Dirk Solte. Der promovierte Wirtschaftsingenieur, zuvor mehr als zwei Jahrzehnte in dem Ulmer Öko-Institut FAW für globale Finanz- und Armutsforschung zuständig, ist seit Oktober vergangenen Jahres Geschäftsführer des Karlsruher Verlags und wird die Redaktionsgeschäfte in Personalunion wahrnehmen. Im Impressum ist er als "geschäftsführender Chefredakteur" ausgewiesen.

Der gelernte Wirtschafts- und Finanzjournalist Mertes, früher Ressortleiter Manager-Magazin, sodann Fernseh-Chefredakteur in der ARD und Programmdirektor SAT.1, übernahm 2012 nach vorangegangenen Turbulenzen das Stammmagazin Versicherungswirtschaft, den größten Umsatzträger des Verlags. Er entwickelt die Publikation inhaltlich und formal zum zeitgemäßen Format eines auch international beachteten Business- und Managementmagazins. Parallel führte er mit der erfolgreichen Etablierung des Online-Tagesreports Versicherungswirtschaft-heute den Verlag an neue publizistische und logistische Ufer.

Das ebenfalls unter seiner Ägide entwickelte und im Verlagsverbund vertriebene Beratermagazin Value, erzielt im Vermittlermarkt um Geld, Vermögen, Vorsorge eine schnell wachsende Auflagenreichweite. Der frühere Fernseh-Chefredakteur des Bayerischen Rundfunks und SAT.1-Programmdirektor Heinz Klaus Mertes wird als Medienunternehmer und Autor dem Karlsruher Verlag verbunden bleiben.

Pressekontakt: Heinz Klaus Mertes, M Com TV GmbH hkm@mcomtv.de 0163 3408140

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged