Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Britta Meyer verstärkt G+J Corporate Editors als Head of Digital Content

03.11.2015 | 10:30

Hamburg (ots) - G+J Corporate Editors baut sein Führungsteam weiter aus. Ab sofort ist Britta Meyer, 40, als Head of Digital Content mit an Bord. In der neu geschaffenen Position verantwortet sie auf redaktioneller Ebene die digitalen Angebote des Corporate Publishing-Dienstleisters.

Meyer kommt von der AUDI AG, wo sie als Chefredakteurin Online und Social Media tätig war. Zuvor hatte die Diplom-Journalistin in verschiedenen Leitungspositionen bei Hubert Burda Media gearbeitet. Zuletzt war sie dort als Head of Corporate Media für die Leitung der Zentralredaktion und die Steuerung aller Kanäle der Konzernkommunikation verantwortlich.

"Britta Meyer ist eine weitere Verstärkung für unser Digitalteam", sagt Sandra Harzer-Kux, Geschäftsführerin G+J Corporate Editors. "Sie ist seit Jahren in Führungspositionen mit der gesamten Bandbreite digitaler Medienangebote vertraut - und dies sowohl als Journalistin in verschiedenen Verlagsredaktionen als auch auf Corporate-Ebene. Aufgrund dieser breiten Perspektive und Erfahrung wird sie die digitalen Angebote unserer Kunden kompetent und zielgerichtet weiter ausbauen."

Pressekontakt: Joachim Haack, PR Kommunikation "Wirtschaft" und Corporate Editors c o PubliKom, Tel +49 (0) 40 39 92 72-0 E-Mail: jhaack@publikom.com www.corporate-editors.com

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged