Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Bill Ford auf dem Web Summit in Dublin (FOTO)

30.10.2015 | 11:19

Köln (ots) -

- Bill Ford, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Ford Motor Company, wird am 3. November auf dem Web Summit in Dublin über die Notwendigkeit der Zusammenarbeit von Technologie- und Automobilindustrie sprechen

- Live-Interview von Bill Ford am 3. November um 15.00 Uhr (CET) mit Bloomberg News

- Bekanntgabe des Gewinners des Ford SYNC mit AppLink-Wettbewerbs, der mit einem Preisgeld von 75.000 Euro dotiert ist

- Web Summit ist eine der weltweit führenden IT-Start up-Konferenzen

Die Automobilindustrie sowie kleinere und größere Technologie-Unternehmen können und sollen zusammenarbeiten, um die urbane Mobilität in der heutigen vernetzten Welt im Sinne eines besseren Lebens weiterzuentwickeln. Dies wird die Kern-Botschaft von Bill Ford sein, dem Vorsitzenden des Aufsichtsrats der Ford Motor Company. Bill Ford spricht am 3. November 2015 auf dem Web Summit in Dublin. Bei der Veranstaltung, die vom 3. bis 5. November in der irischen Hauptstadt stattfindet, handelt es sich um eine der weltweit führenden IT-Start-up-Konferenzen. Der Urenkel von Henry Ford wird begründen, warum die Kooperation von Start-ups, Erfindern, Entwicklern und Technologie-Unternehmen neue Lösungen für die Mobilitäts-Herausforderungen der Zukunft hervorbringen wird.

Durch ein Live-Interview mit Bill Ford am 3. November um 15.00 Uhr (CET) wird Caroline Hyde von Bloomberg News führen.

Im Vorfeld der Konferenz wird sich Bill Ford persönlich mit den Teilnehmern eines 24-Stunden-Wettbewerbs treffen, bei dem Apps für das sprachgesteuerte Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC entwickelt und eingereicht werden. Der Wettbewerb ist mit 75.000 Euro dotiert und bietet Software-Entwicklern eine direkte Zusammenarbeit mit Ford. Weitere Preise in Höhe von 25.000, 20.000 und 5.000 Euro werden gemeinsam mit dem Beratungsunternehmen WeiserMazars vergeben.

Don Butler, Executive Director, Ford Connected Vehicle and Services, wird auf dem Web Summit ebenfalls eine Rede halten. Thema: Konnektivität. Titel: "Wie Software das Fahrerlebnis verändert". Termin: 4. November, 15.50 Uhr (CET).

Bill Ford wird darüber hinaus im Rahmen des Web-Summit auf dem Ford-Stand neueste Technologie-Projekte vorstellen.

Link auf Pressematerial

Das komplette Pressematerial zum Thema "Ford auf dem Web Summit" ist ab 3. November, 9.00 Uhr (CET), über diesen Link abrufbar: http: websummit2015.fordpresskits.com

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden mehr als 40 Millionen Fahrzeuge produziert. Für weitere Informationen zu den Produkten und Dienstleistungen von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Pressekontakt: Isfried Hennen Ford-Werke GmbH Telefon: 0221 90-17518 ihennen1@ford.com

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged