Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Beate-Uhse.TV verlängert Kooperation mit Sky Exklusive Ausstrahlung des Senders Beate-Uhse.TV über alle Verbreitungswege von Sky Deutschland (FOTO)

03.11.2015 | 11:30

Berlin (ots) -

Beate-Uhse.TV und Sky Deutschland haben eine mehrjährige Verlängerung ihrer Kooperation vereinbart. Damit ist Beate-Uhse.TV auch weiterhin exklusiv über Sky in Deutschland und Österreich empfangbar.

"Beate-Uhse.TV steht seit bald 15 Jahren für hochwertige Unterhaltung. Wir freuen uns, diese auch weiterhin den Zuschauern und Kunden von Sky Deutschland bieten zu können", so John Engelsma, Vorsitzender des Verwaltungsrats der tmc Content Group AG, Zug.

Andreas Fischer, Geschäftsführer der tmc Content Group GmbH, Berlin: "Auch in den kommenden Jahren werden wir verstärkt auf Eigenproduktionen setzen, die bei unseren Zusehern äußerst beliebt sind. Filme, Serien, Dokumentationen, Reportagen - Beate-Uhse.TV bietet anregende Abwechslung. Nicht umsonst heißt das Motto des Senders ,Schärfer Fernsehen'."

Manuel Kindervater, Head of Partner Channels, Sky Deutschland AG: "Wir freuen uns, die langjährige Partnerschaft mit Beate Uhse fortsetzen zu können. Beate-Uhse.TV steht seit vielen Jahren für anspruchsvolle, erotische Unterhaltung und ergänzt damit sehr gut die Programmvielfalt von Sky."

Beate-Uhse.TV wird von der tmc Content Group GmbH mit Sitz in Berlin veranstaltet und startete im März 2001 als Deutschlands erster Erotiksender.

Pressekontakt: tmc Content Group GmbH Ulrich Kuhnt Tempelhofer Ufer 23 24, 10963 Berlin Tel.: 030 726 110 -101 presse@beate-uhse.tv

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged