Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Badische Zeitung: Flüchtlingskrise: Signal zur Abschreckung Kommentar von Thomas Fricker

11.11.2015 | 22:37

Freiburg (ots) - Der Bundesregierung läuft gerade das Management der Flüchtlingskrise aus dem Ruder - und niemand ist da, der dem Tohuwabohu Einhalt geböte. Kraft ihres Amtes wäre dafür die Kanzlerin zuständig. Allerdings taucht Angela Merkel dieser Tage fast so elegant ab wie Franz Beckenbauer im Skandal ums gekaufte WM-Sommermärchen. Erst schränkt der Innenminister den Familiennachzug für syrische Flüchtlinge ein, ohne dass Merkel ihm in den Arm fällt. Jetzt hat Thomas de Maizière auch noch das sogenannte Dublin-Verfahren für Syrer reaktiviert. ... Der Innenminister will offenbar ein Signal zur Abschreckung setzen. Ein Signal zur Problemlösung wäre dringender. http: mehr.bz 94f

Pressekontakt: Badische Zeitung Schlussredaktion Badische Zeitung Telefon: 0761 496-0 redaktion@badische-zeitung.de

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged