Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Badische Neueste Nachrichten: zu Flüchtlinge Kommentar von Rudi Wais

02.11.2015 | 21:50

Karlsruhe (ots) - Ob in den Einreisezentren der SPD oder den Transitzonen der Union: Mit dem Personal, das Bund und Länder bisher aufbieten, wird sich das Versprechen, die Zuwanderung besser zu organisieren und den Strom der Flüchtlinge zu bremsen, nicht einlösen lassen. Verglichen mit bis zu 10 000 Menschen, die derzeit weiter Tag für Tag neu nach Deutschland kommen, sind 500 oder 1 000 zusätzliche Asyl-Entscheider beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge nicht viel mehr als der berühmte Tropfen auf den heißen Stein.

Pressekontakt: Badische Neueste Nachrichten Klaus Gaßner Telefon: +49 (0721) 789-0 redaktion.leitung@bnn.de

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged