Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Auszeichnung für innovatives Kindermöbel-Design Möbelserie KOMPAN INDOOR FLEX gewinnt "Red Dot"-Design-Preis 2016 (FOTO)

31.03.2016 | 08:10

Flensburg Odense (ots) -

Dem Weltmarktführer für Spiel- und Sportgeräte KOMPAN wurde erneut eine wichtige Design-Auszeichnung verliehen: Für die erst im Februar 2016 welt-exklusiv vorgestellte Möbelserie INDOOR FLEX hat das dänische Unternehmen den begehrten und renommierten "Red Dot"-Award für herausragendes Industrie-Design gewonnen. Dieser seit 1954 verliehene Design-Preis zeichnet u.a. Innovationsgrad, Ergonomie, formale Qualität, Funktionalität und ökologische Verträglichkeit neuer Produkte aus. Die Produkte aus KOMPANs INDOOR FLEX-Serie wurden von der Jury ausgezeichnet für besonders "innovati-ves Kindermöbel-Design". Bei INDOOR FLEX handelt es sich um eine speziell für Kindergärten, Kitas und Krippen entwickelte Indoor-Möbelserie, deren Einzelteile sich nicht nur vielseitig einsetzen lassen - sei es als Sitzmöbel, Regal oder Klettergerät, sondern die in Windeseile auch ihr Aussehen und damit ihre Aufgabe verändern: Eben noch Regal an der Wand oder strapazierter Maltisch, entsteht im Handumdrehen eine kuschelige Leseecke oder eine Kletterburg zum Toben. Alles entwickelt und umgesetzt um Spielwert, Lernen und Inklusion nach den strengen Maßgaben des KOMPAN Spielinstituts zu fördern.

41 unabhängige Gestalter, Designprofessoren und Fachjournalisten aus aller Welt haben Ende Februar 2016 aus über 5.200 Einreichungen aus 57 Ländern die besten Produkte des Jahres 2016 ausgewählt. Unter den Jurymitgliedern der seit 1954 verliehenen Awards befanden sich in diesem Jahr unter anderem Fashion-Ikone Jimmy Choo und Autodesign-Legende und ehemaliger BMW Chef-Designer Chris Bangle. Neben KOMPAN registrierten Weltmarken wie Google, Apple, oder Artemide ihre Produkte, um die Chance auf eine der "Red Dot"-Auszeichnungen zu erhalten. Die unabhängige Fachjury bewertet die eingesendeten Produkte unter anderem nach Innovationsgrad, Ergonomie, formaler Qualität, Funktionalität und ökologische Verträglichkeit. Einer der Gewinner ist KOMPAN mit der Möbelserie INDOOR FLEX, einer speziell für Kitas, Krippen und Kindergärten entwickelten voll flexiblen Möbelserie für die unter 6-Jährigen.

"KOMPAN stattet seit mehr als 40 Jahren Kinderspielplätze in aller Welt aus. Auch im Segment Schulmöbel sind wir im skandinavischen Raum bereits seit Jahren aktiv; in Dänemark sogar als Marktführer. Auch haben wir in der Vergangenheit bereits viele wichtige Preise für unsere Produkte gewinnen können. Doch dass wir jetzt mit INDOOR FLEX bereits kurz nach der Premiere den in aller Welt anerkannten "Red Dot"-Design-Preis gewinnen konnten, erfüllt uns jedoch mit besonderem Stolz und unermesslicher Freude" so ein begeisterter Christian Seidl, KOMPAN Geschäftsführer für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz. "Wir wussten immer, dass die Vorstellungskraft von Kindern keine Grenzen kennt. Die Grenzen unserer eigenen Vorstellungskraft hat der Gewinn dieser besonderen Auszeichnung für unsere neue Möbelserie jedoch vollends gesprengt", so der KOMPAN-Manager weiter.

Mit der unter Federführung von Designerin Gunilla Mandsfelt Eriksen entstandenen INDOOR FLEX-Serie sind Kinder nun auch im Innenbereich in die Lage versetzt, den Raum entsprechend ihrer Phantasie, aber auch ihren Bedürfnissen zu bespielen. Ganz ohne Erwachsene und ohne Umbaumaßnahmen durch den Hausmeister. "Möbel, die das ganze Jahr an derselben Stelle stehen und dieselbe Funktion ausüben, lassen die Sinne abstumpfen. Sie verhindern, dass sich neue Spiele, Verhaltensweisen und Beziehungen entwickeln und dass bei Kindern und Erwachsenen innovatives Denken und neue Ideen entstehen", erklärt Gunilla Mandsfelt Eriksen, Absolventin der Royal Danish Academy of Fine Arts und zuvor unter anderem für Lego tätig. Im Vordergrund der Entwicklung von INDOOR FLEX habe gestanden, ein Inneneinrichtungssystem anbieten zu können, das die verschiedenen Fähigkeiten von Kindern entwickelt und stärkt. Es beinhaltet Möbelmodule und diverse Zubehörpakete - Kissen, Tunnel, Teppiche, Anbauteile, die auf verschiedene Weise immer wieder neu zusammengesetzt werden können. Dank des flexiblen, modularen Designs können die Funktionen im Lauf eines Kita-Tages schnell und einfach geändert werden - so können sie Teil eines wilden Hindernisparcours, eines gemütlichen Spielhauses oder einer kreativen Werkstatt sein. Dank verborgener Magnete können die Module miteinander verbunden werden, so dass sowohl Erwachsene als auch Kinder dynamische Umgebungen selbst gestalten können.

Die Möbel und Zubehörteile von INDOOR FLEX schaffen Identität und Abwechslung mit verschiedenen Bereichen. Denn Bereiche tragen dazu bei, Identität, Leben und Abwechslung in einem Raum zu schaffen. Indem Möbel, Spielsachen, Spiele und Bücher zu Themenbereichen zusammengefasst werden, lassen sich Aktivitäten von Kindern mit verschiedenen Fähigkeiten organisieren und unterstützen. Themenbereiche vermitteln den Kindern auch ein Gefühl der Sicherheit und Eigenständigkeit, weil sie einen Überblick über die Vorgänge in den Bereichen bieten.

Mit INDOOR FLEX lassen sich schnell und problemlos mindestens zehn unterschiedliche Bereiche umsetzen: Ob Ruhe- und Schlafbereich, kreativer und kognitiver Bereich, Ess- und Sozialbereich, Bewegungsbereich oder Multifunktionsbereich.

Um die schier unendlichen Kombinationsmöglichkeiten der INDOOR FLEX Serie bestmöglich für die eigene Krippe oder Kindertagesstätte verwirklichen zu können, bietet KOMPAN ein spezielles Planungstool und eine besondere Beratungsleistung durch eigens geschulte Mitarbeiter an. Dabei wird auch besonderer Wert darauf gelegt, dass neben der Produktauswahl auch Farben und Lichtstimmung zueinander passen.

Überreicht wird der "Red Dot"-Award an KOMPAN im Rahmen der "Red Dot"-Gala, die am 4. Juli 2016 im Aalto-Theater in Essen stattfindet.

Weitere Informationen und Bildmaterial zur "INDOOR FLEX"-Serie gibt es unter http: www.kompan.de kompan-indoor

Über KOMPAN:

Im Jahre 1970 gegründet ist KOMPAN mit Hauptsitz in Odense (Dänemark) heute der weltweit führende Hersteller von Spielplatzgeräten. Neben der KOMPAN GmbH in Flensburg unterhält das Unternehmen Niederlassungen in insgesamt 20 Ländern in Europa, Nordamerika, Asien-Pazifik und im Mittleren Osten. Das Produktions- und Logistikzentrum befindet sich in Brno in Tschechien, weitere Produktionsstandorte befinden sich in Deutschland, Polen und Schweden. Die Produkte von KOMPAN werden u. a. an Kinderbetreuungseinrichtungen, Schulen, internationale Fastfood-Ketten und öffentliche Verwaltungen in mehr als 60 Ländern verkauft. Der Konzern beschäftigte Ende 2015 über 900 Mitarbeiter und erzielte 2014 einen Umsatz von rund 182 Mio. Euro. Mehr Informationen unter www.kompan.de presse.

Pressekontakt: KOMPAN GmbH Helmar Giebel Raiffeisenstraße 11 24941 Flensburg

Telefon 0461 - 77 306-0 Telefax 0461 - 77 306-35 E-Mail presse@kompan.com

www.kompan.de presse

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged