Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Argus nimmt bei zwei bedeutenden Veranstaltungen zur Cyber-Sicherheit der Automobilindustrie in Detroit eine zentrale Stellung ein

22.03.2016 | 13:15

Detroit (ots PRNewswire) -

Gemäß (http: www.argus-sec.com ) der öffentlichen Ankündigung der FBI-DoT-NHTSA (National Highway Traffic Safety Administration) vom 17. März (http: www.ic3.gov media 2016 160317.aspx), nimmt Argus Cyber Security Ltd. (http: www.argus-sec.com ), der Pionier in der automobilen Cybersicherheit, bei zwei bedeutenden Veranstaltungen der Automobilindustrie an drei Diskussionsforen zur Cybersicherheit teil - dem 3. Annual Automotive Cyber Security Summit (http: www.automotivecybersecurity.com ) und der TU Automotive Cyber Security (http: www.tu-auto.com cyber-security )-Konferenz.

LaVern Sula, Nordamerika-Präsidentin von Argus und frühere Global Engineering Director für Fahrzeug-Cybersicherheit bei General Motors, nimmt an dem Keynote Panel des Automotive Cyber Security Summits mit dem Titel "The Next Steps for OEM and Tier 1 Companies in Standardizing Cybersecurity Mitigation" (Die nächsten Schritte für Erstausrüster und Tier 1-Unternehmen bei der Standardisierung der Schadensminderung durch Cybersicherheit) teil. LaVern Sula wird sich mit der Automobilindustrie, Sicherheitsanbietern und Behörden über die Verbesserung der Zusammenarbeit austauschen.

Yoni Heilbronn, Vice-President Marketing von Argus, nimmt im Rahmen der TU Automotive Cyber Security-Konferenz an dem Diskussionsforum mit dem Titel "Security and Next Gen Automotive Technology" (Sicherheit und Automobiltechnologie der nächsten Generation) teil. Yoni Heilbronn wird aktuelle Trends und zukünftige Herausforderungen für Automobilhersteller diskutieren, da sie das vernetzte Auto und autonomes Fahren vorantreiben. Ebenfalls bei TU Automotive Cyber Security wird der Forschungsleiter des Unternehmens, Ofer Kapota, seine Ansichten in der Diskussion am Runden Tisch mit dem Titel "Real Life Telematics Attacks and Vulnerabilities" (Real Life Telematik-Attacken und Anfälligkeiten) austauschen. Ofer Kapota wird Einsichten in die von Argus durchgeführten Forschungsarbeiten über Telematik- und Infotainment-Systeme bieten.

Bei Argus schlossen sich frühere Führungskräfte aus der Automobilindustrie mit Experten in der Cybersicherheit zusammen, um ihre Rolle stetig zu stärken und dabei sicherzustellen, dass Autofahrer die unbegrenzten Vorteile des vernetzten Autos genießen, ohne sich über ihre physische und virtuelle Sicherheit Sorgen machen zu müssen.

"Die öffentliche Bekanntmachung der US-Regierung, die die Verwundbarkeit von Autos gegenüber Cyber-Fernangriffen anführt, unterstreicht das Ausmaß des Risikos und die Notwendigkeit, dieses Problem entsprechend anzugehen", so Ofer Ben-Noon, CEO und Mitgründer von Argus. "Die Teilnahme von Argus an vielfältigen Diskussionsforen ist ein Zeugnis für unser Bekenntnis zur Partnerschaft mit der Automobilindustrie, um dieses schwierige Thema zu bewältigen."

Folgen Sie Argus

Website von Argus (http: www.argus-sec.com )

@ArgusSec

LinkedIn (https: www.linkedin.com company 5200367?trk=tyah&trkInf o=clickedVertical%3Acompany%2CclickedEntityId%3A5200367%2Cidx%3A1-1-1 %2CtarId%3A1438761362494%2Ctas%3Aargus%20cyb)

Über Argus

Argus ist ein global führendes Unternehmen für Fahrzeug-Cybersicherheit und zielt auf Partnerschaften mit Autoherstellern, ihren Tier-1-Zulieferern und Nachrüstern von Verbindungszubehör, zum Schutz von vernetzten Autos und kommerziellen Fahrzeugen vor Car-Hacking. Das 2013 gegründete Argus-Team verfügt über jahrzehntelange Erfahrung sowohl im Bereich Cybersicherheit als auch in der Automobilindustrie. Die Argus-Lösungen kombinieren innovative Sicherheitsmethoden und bewährtes Computernetzwerk-Know-how mit einem tiefen Verständnis der Best Practices in der Automobilindustrie. Der Hauptsitz von Argus befindet sich in Tel-Aviv, Israel, und das Unternehmen unterhält Niederlassungen in Michigan, Silicon Valley, Stuttgart und Tokio. Weitere Informationen erhalten Sie unter https: argus-sec.com.

Pressekontakt: ieren Sie Brandon Weinstock brandon@headline-media.com +1-914-336-4878

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged