Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Allg. Zeitung Mainz: Wandel ist machbar Kommentar zu Obamas Kuba-Besuch von Reinhard Breidenbach

21.03.2016 | 19:51

Mainz (ots) - Kuba hat nicht nur für die USA, sondern für die ganze Weltgemeinschaft eine besondere Bedeutung. 1962, auf dem Höhepunkt des Kalten Kriegs, stationierte die Sowjetunion Mittelstreckenraketen vor Amerikas Haustür. Der Welt blieb ein Inferno deshalb erspart, weil beide Seiten, sowohl US-Präsident Kennedy als auch Kreml-Machthaber Chruschtschow, die Nerven behielten und nicht in erster Linie auf ihre Militärs hörten. Andererseits zeigte Kennedy das angemessene Maß an Unbeugsamkeit. Beides zusammengenommen war eine historische Lehre. Der Kommunismus scheint auf Kuba alle Zeitenwenden überdauert zu haben. Es gibt eine einzige herrschende Partei, die kommunistische, es gibt eine einzige Führungsfigur, Raúl Castro. Politische Gegner werden unterdrückt, auch jetzt noch, da nach Jahrzehnten tiefer Feindschaft eine Annäherung zwischen Washington und Havanna allenthalben gefeiert wird. Kuba verbittet sich in Sachen Menschenrechte jede "Einmischung". So ist Obamas Besuch auf Kuba nicht unkompliziert, jedenfalls aber ein historischer Meilenstein auf dem Weg zu mehr Friedfertigkeit. Obama sucht und braucht diesen außenpolitischen Erfolg. Er wird dafür Preise zahlen müssen, von denen vor allem einer, die Rückgabe Guantánamos, in mehrfacher Hinsicht Sinn macht. Zugleich muss Obama unmissverständlich fordern, dass auch Kuba die Menschenrechte achtet. Wandel durch Annäherung, das alte Prinzip von Ost-West-Beziehungen, scheint erreichbar, könnte vor allem den Werktätigen auf Kuba zugute kommen. Deren Einkommen sind trotz massiver Anstrengungen im Tourismussektor extrem niedrig; auch staatliche Sozialleistungen à la DDR helfen nicht entscheidend.

Pressekontakt: Allgemeine Zeitung Mainz Wolfgang Bürkle Newsmanager Telefon: 06131 485890 online@vrm.de

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged