Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 29.08.2016 - 15.15 Uhr

29.08.2016 | 15:20

ROUNDUP: VW-Krise frisst sich in Geldbeutel Zehntausender Bürger

WOLFSBURG - Der Abgas-Skandal bei Volkswagen <VOW3.ETR> treibt die Kosten für den Alltag der Menschen in vielen deutschen VW-Standorten in die Höhe. Wegen der massiv einbrechenden Gewerbesteuer drehen betroffene Städte teils heftig an ihren Gebührenschrauben, wie eine bundesweite Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. Damit wird klar, dass auch Zehntausende Bürger die Abgas-Affäre im Geldbeutel spüren.

'BamS': Piëch sprach Winterkorn im März 2015 auf Abgasermittlung an

WOLFSBURG - In der VW <VOW3.ETR>-Abgasaffäre soll der zurückgetretene Vorstandschef Martin Winterkorn schon im März 2015 vom damaligen Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch auf US-Ermittlungen wegen überhöhter VW-Abgaswerte angesprochen worden sein. Das habe Piëch Ermittlern der US-Kanzlei Jones Day gesagt, berichtet die "Bild am Sonntag" ohne Angabe von Quellen. Demnach versicherte Winterkorn Piëch am Rande des Genfer Auto-Salons, "er habe die Sache im Griff". Aus dem Zeitungsbericht geht nicht hervor, ob Winterkorn zu diesem Zeitpunkt bereits von illegalen Manipulationen wusste.

Nach Aufsichtsrats-Revolte: Stada sucht neue Vorstände

BAD VILBEL - Nach der spektakulären Abwahl seines Aufsichtsratchefs intensiviert der Pharma-Konzern Stada <SAZ.ETR> die Suche nach neuen Vorstandsmitgliedern. Der noch unter dem abgewählten Aufsichtsratsvorsitzenden Martin Abend angeschobene Prozess werde intensiv verfolgt, sagte ein Unternehmenssprecher am Montag in Bad Vilbel bei Frankfurt. Gesucht werden beim MDax <MDAX.ETR>-Konzern zwei Experten für Marketing Vertrieb sowie für Technologie und Entwicklung.

Innogy kauft Solar- und Batteriespezialisten

ESSEN - Die künftige RWE<RWE.ETR>-Großtochter Innogy kauft den Solar- und Batteriespezialisten Belectric Solar & Battery Holding. Der Kaufpreis bewege sich im hohen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich, teilte das Unternehmen am Montag mit. Die Kartellbehörden müssen noch zustimmen, das Geschäft soll Anfang nächsten Jahres vollzogen sein. Belectric entwickelt Freiflächen-Solarkraftwerke sowie Großbatteriespeicher. Der Erwerb der Gesellschaft ziele exakt auf die strategische Ausrichtung von Innogy, sagte RWE-Vorstandschef Peter Terium laut Mitteilung.

VW-Standorte arbeiten nach Zulieferer-Streit wieder

WOLFSBURG - Die Produktion an den VW <VOW3.ETR>-Standorten läuft nach dem Ende des Zuliefererstreits wieder normal. In allen betroffenen Werken sei die Arbeit am Montag mit der Frühschicht planmäßig angelaufen, sagte ein VW-Sprecher in Wolfsburg.

'FT': Verkauf von restlicher Unicredit-Beteiligung Pekao rückt näher

MAILAND WARSCHAU - Die angeschlagene italienische Großbank Unicredit <CRI.FSE> <UCG.AFF> steht einem Medienbericht zufolge vor dem milliardenschweren Verkauf ihrer restlichen Beteiligung an der börsennotierten polnischen Bank Pekao. Der staatliche kontrollierte polnische Versicherer PZU und die Italiener seien sich aber beim Preis für das Paket von 40,1 Prozent noch nicht einig, wie die "Financial Times" (FT, Montag) berichtete. PZU sei aber zuversichtlich, die Transaktion noch im Oktober über die Bühne bringen zu können.

ROUNDUP IFA: Verbraucher haben großes Interesse an neuen Produktkategorien

BERLIN - Die Elektronikmesse IFA in Berlin wartet in diesem Jahr neben traditionellen Produkten wie TV-Geräten, Smartphones, Tablets und Hausgeräten auch mit vielen neuen Kategorien auf. Rund 20 Prozent der Konsumenten in Deutschland hätten eine konkrete Kaufabsicht etwa für 3D-Drucker, Smartwatches oder Virtual-Reality-Brillen, teilte der Branchenverband gfu am Montag mit. Auf der Liste ganz oben stehen demnach Streaming-Systeme, die Musik drahtlos ins Haus bringen. Solche Geräte wollen sich einer Umfrage zufolge 31 Prozent der Befragten anschaffen.

'FT': Amazon und Pandora vor Deals für Musik-Abos

SEATTLE - Der Wettbewerb unter den Online-Musikdiensten steht vor der nächsten Zuspitzung. Der weltgrößte Online-Händler Amazon <AMZN.NAS> <AMZ.FSE> und das Internet-Radio Pandora stünden kurz davor, die nötigen Lizenzen von großen Musik-Konzernen für den Betrieb von Abo-Streamingdiensten zu bekommen, berichtete die "Financial Times" am Montag unter Berufung auf informierte Personen.

^ Weitere Meldungen

-Möbelhersteller haben zu kämpfen -Münchner Hotels verzeichnen weniger Buchungen zur Wiesn-Zeit -Sky und Fox bauen Zusammenarbeit aus -Studie: Kleinere Busunternehmen profitieren von Fernbusgeschäft -Russland lässt Charterflüge in die Türkei wieder zu -ROUNDUP: VW-Chefhistoriker sieht Mängel bei Studie über Audis NS-Vergangenheit -Experte: Fahrradmarkt lockt Start-ups - aber nur wenige erfolgreich -Schwäbisch-Hall-Chef verteidigt Kündigung von Bausparverträgen -'Welt am Sonntag': 22 000 VW wegen Zulieferstreits nicht gebaut -Avocado-Boom führt zu illegaler Abholzung in Mexiko -Tui will 350 Mitarbeiter ausgliedern -Bremer Finanzausschusschef: Mindestens 480 Millionen Euro für BLB -Barmer-Chef Straub fordert mehr Effizienz in der Patientenversorgung°

Kundenhinweis: ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst. fbr

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged