Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


dpa-AFX Überblick: KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 20.09.2016

20.09.2016 | 17:06

USA: Baubeginne überraschend deutlich gesunken

WASHINGTON - In den USA hat es im August überraschend wenige Neubaubeginne gegeben. Die Zahl der Baubeginne verringerte sich zum Vormonat um 5,8 Prozent, wie das US-Handelsministerium am Dienstag mitteilte. Bankvolkswirte hatten einen weniger deutlichen Rückgang um 1,7 Prozent erwartet.

Deutschland: Schwächster Rückgang der Erzeugerpreise seit über einem Jahr

WIESBADEN - Die Preise deutscher Produzenten sind im August wie erwartet schwächer gefallen als zuletzt. Nach Angaben des Statistischen Bundesamts vom Dienstag lagen sie 1,6 Prozent tiefer als vor einem Jahr. Das ist der schwächste Rückgang seit Juli 2015. Analysten hatten im Mittel mit diesem Wert gerechnet. Im Vergleich zum Vormonat fielen die Erzeugerpreise leicht um 0,1 Prozent. Hier hatten Experten eine Stagnation erwartet.

Tiefster Stand bei Firmenpleiten seit 1999 erwartet

HAMBURG - In diesem Jahr werden in Deutschland nach Einschätzung der Wirtschaftsauskunftei Bürgel rund 22 000 Unternehmen in die Insolvenz gehen - so wenige wie zuletzt 1999. Das teilte Bürgel am Dienstag in Hamburg mit.

EU-Ratspräsidentschaft: Ceta wird im Oktober unterschrieben

BRÜSSEL - Das umstrittene Handelsabkommen Ceta mit Kanada wird nach Einschätzung der slowakischen EU-Ratspräsidentschaft wie geplant im Oktober unterzeichnet. Bei einem Ministertreffen in Brüssel am Dienstag sei man sich aber einig gewesen, dass die verbleibende Zeit für letzte "Vorbereitungen" genutzt werden müsse, sagte der slowakische Staatssekretär Ivan Korcok.

RATING: Moody's warnt Südafrika vor Abstufung der Kreditbewertung

JOHANNESBURG - Die Ratingagentur Moody's hat Südafrika wegen der flauen konjunkturellen Entwicklung vor einer möglichen Abstufung der Kreditbewertung gewarnt. Derzeit liege die Wahrscheinlichkeit, dass es bei der nächsten Kreditbewertung im November zu einer Abstufung kommen könnte, bei etwa einem Drittel, sagte die Moody's-Analystin Zuzana Brixiova am Dienstag vor Journalisten in Johannesburg. Für die weitere Entwicklung sei das Wirtschaftswachstum des Landes "sehr wichtig".

Kundenhinweis: ROUNDUP: Sie lesen im Konjunktur-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

jkr

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged