Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 24.10.2016

24.10.2016 | 21:35

SocGen senkt Daimler auf 'Hold' - Ziel steigt auf 70 Euro

PARIS - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat die Aktien von Daimler <DAI.ETR> nach ihrem guten Lauf in den vergangenen Monaten von "Buy" auf "Hold" abgestuft. Das Kursziel hob Analyst Stephen Reitman nach der Vorlage der Zahlen für das dritte Quartal aber von 68 auf 70 Euro an. Das Pkw- und Transporter-Geschäft entwickle sich gut, während das Lkw-Geschäft schwierig bleibe, schrieb der Experte in einer Studie vom Montag.

DZ Bank hebt ProSiebenSat.1 auf 'Halten'

FRANKFURT - Die DZ Bank hat ProSiebenSat.1 <PSM.ETR> nach einer Investorenveranstaltung von "Verkaufen" auf "Halten" hochgestuft, den fairen Wert aber von 41 auf 38 Euro gesenkt. Analyst Harald Heider erhöhte seine kurz- und mittelfristigen Ertragsprognosen, sieht für den Medienkonzern längerfristig aber erhebliche strukturelle Risiken. Daher habe er die langfristige Wachstumsannahme reduziert. Nach den Kursrückgängen der vergangenen Wochen seien die Risiken jedoch eingepreist und die Aktie angemessen bewertet, schrieb er in einer Studie vom Montag.

Merrill Lynch hebt Fraport auf 'Buy' und Ziel auf 58 Euro

NEW YORK - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat Fraport <FRA.ETR> von "Underperform" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 42 auf 58 Euro angehoben. Analyst Mark Manduca begründete die positivere Einschätzung der Aktie mit der erwarteten Zahlung einer Sonderdividende für 2016 sowie der Aussicht auf steigende Start- und Landegebühren am Frankfurter Flughafen. Angesichts dessen sei das Papier des Flughafenbetreibers im Branchenvergleich günstig und berge ein Aufwärtspotenzial von rund 10 Prozent, schrieb er in einer Studie vom Montag.

SocGen senkt Evonik auf 'Hold' und Ziel auf 31,50 Euro

PARIS - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat Evonik <EVK.ETR> von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 33,00 auf 31,50 Euro gesenkt. Die Preise für das Tierfuttereiweiß Methionin seien erneut unter Druck geraten, schrieb Analyst Thomas Swoboda in einer Studie vom Montag. Er schätzt das Gewinnpotenzial dieses für den Spezialchemiekonzern wichtigen Produkts nun verhaltener ein. Angesichts der Entwicklung des Methionin-Geschäfts sei eine überdurchschnittliche Kursentwicklung trotz der moderaten Aktienbewertung unwahrscheinlich.

Baader Bank hebt Cancom auf 'Buy' und Ziel auf 52 Euro

MÜNCHEN - Die Baader Bank hat Cancom <COK.ETR> von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 46 auf 52 Euro angehoben. Analyst Knut Woller verwies in einer Studie vom Montag auf taktische Gründe, die ihn zu einer besseren Einschätzung der Aktie des IT-Dienstleisters verleiteten. Während sich Anleger bis zuletzt Sorgen um die Margen machten, sehe er mittlerweile die Chance auf eine bessere Profitabilität im zweiten Halbjahr. Bei unveränderten Schätzungen berücksichtigt er künftig einen höheren Bewertungsmultiplikator.

Goldman senkt Time Warner nach Kaufofferte von AT&T auf 'Neutral'

NEW YORK - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Time Warner <TWX.NYS> nach der Ankündigung der Übernahme durch AT&T von der "Conviction Buy List" gestrichen und auf "Neutral" abgestuft. Das Kursziel hob Analyst Drew Borst in seiner Studie vom Montag gleichwohl von 93 auf 103 US-Dollar an. Dabei berücksichtige er nun neben den Geschäftsperspektiven des Medienkonzerns auch den vereinbarten Preis von 107,50 Dollar pro Aktie.

JPMorgan hebt Ziel für Adidas auf 125 Euro - 'Neutral'

NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Adidas <ADS.ETR> vor Zahlen von 118 auf 125 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Neutral" belassen. Das dritte Quartal sollte die solide Umsatzdynamik der vergangenen Quartale bestätigen, schrieb Analystin Chiara Battistini in einer Studie vom Montag. Die Bruttomarge stehe aber unter Währungs- und Kostendruck. Die Expertin rechnet mit einem Umsatz von 5,36 Milliarden Euro und einem operativen Ergebnis (Ebit) von 560 Millionen Euro.

Exane BNP hebt Ziel für SAP auf 75 Euro - 'Underperform'

PARIS - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat das Kursziel für SAP <SAP.ETR> nach Zahlen und einer Prognoseanhebung von 66 auf 75 Euro angehoben, die Einstufung aber auf "Underperform" belassen. Der Softwarekonzern habe bei den Lizenzerlösen ordentlich zugelegt, schrieb Analyst Brice Prunas in einer Studie vom Montag. Allerdings halte der Margendruck an. das neue Kursziel reflektiere etwas niedrigere Kapitalkostenannahmen sowie ein höher erwartetes Umsatzwachstum. Zudem verschob der Experte den Bewertungszeitraum um ein Jahr in die Zukunft.

Kepler Cheuvreux hebt Ziel für Siemens auf 118 Euro - 'Buy'

FRANKFURT - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für Siemens <SIE.ETR> vor Zahlen von 116 auf 118 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst William Mackie rechnet in einer Studie vom Montag mit Auftrieb durch einen positiven Ausblick auf 2017. Die Gewinnziele für das laufende Jahr dürfte der Konzern leicht übertreffen, vermutet der Experte.

Deutsche Bank hebt Ziel für Fresenius auf 77 Euro - 'Buy'

FRANKFURT - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Fresenius <FRE.ETR> vor Zahlen zum dritten Quartal von 75 auf 77 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Der Medizinkonzern dürfte ein gutes Zahlenwerk vorlegen, schrieb Analyst Gunnar Romer in einer Studie vom Montag. Das neue Kursziel begründete er mit der Verlagerung seines Bewertungshorizonts in die Zukunft.

KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX

he

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged