Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 21.09.2016

21.09.2016 | 21:35

DZ streicht Bayer wegen Monsanto-Kauf aus Nachhaltigkeitsliste

FRANKFURT - Die DZ Bank hat Bayer <BAYN.ETR> wegen der angestrebten Monsanto-Übernahme <MON.NYS> <MOO.ETR> bis auf weiteres aus ihrer Liste der nachhaltig investierbaren Unternehmen gestrichen. Mit dem Kauf des US-Saatgutkonzerns erwerbe der deutsche Pharma- und Agrarchemiekonzern "ein unter ökologischen und sozialen Gesichtspunkten kritisches Produktportfolio und die damit verbundenen ökonomischen Nachhaltigkeitsrisiken", schrieb Analyst Marcus Pratsch in einer Studie vom Mittwoch.

JPMorgan hebt Monsanto auf 'Overweight' - Ziel auf 128 US-Dollar

NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat Monsanto <MON.NYS> anlässlich der geplanten Übernahme durch den Bayer-Konzern von "Neutral" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 100 auf die gebotenen 128 US-Dollar angehoben. Der Risikoabschlag des Marktes auf die Aktie des US-Saatgutherstellers sei zu hoch, schrieb Analyst Jeffrey Zekauskas in einer Studie vom Mittwoch. Klare Überlappungen gebe es vor allem im Baumwollsaat- und Rapssaat-Geschäft. Hier hält er Verkäufe für denkbar. Bei der Kombination von Bayer und Monsanto gehe es vor allem um die schnellere Entwicklung einer höheren Anzahl neuer Produkte.

Baader Bank senkt Jenoptik auf 'Hold' - Ziel 17 Euro

MÜNCHEN - Die Baader Bank hat Jenoptik <JEN.ETR> wegen des für 2017 angekündigten Führungswechsels von "Buy" auf "Hold" abgestuft, aber das Kursziel auf 17 Euro belassen. Den Anlegern sei bewusst, dass der scheidende Konzernchef Michael Mertin in den vergangenen Jahren die treibende Kraft hinter der Erfolgsgeschichte des Technologieunternehmens gewesen sei, begründete Analyst Peter Rothenaicher in einer Studie vom Mittwoch sein neues Anlagevotum. An seinen Umsatz- und Gewinnschätzungen und somit am Kursziel habe sich aber nichts geändert.

UBS hebt Ziel für Infineon auf 14,70 Euro - 'Neutral'

ZÜRICH - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Infineon <IFX.ETR> von 13,80 auf 14,70 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Neutral" belassen. Der Halbleiterkonzern und sein Branchenkollege STMicroelectronics gehörten zu den größten Nutznießern der zunehmenden Chipverwendung in der Autoindustrie, schrieb Analyst Gareth Jenkins in einer Studie vom Mittwoch. Er hob seine mittelfristigen Umsatzschätzungen für beide Unternehmen an. Die Titel anderer Profiteure wie des Autozulieferers Continental hätten aus Bewertungssicht allerdings mehr Aufwärtspotenzial.

Commerzbank lässt Telefonica Deutschland auf 'Buy'

FRANKFURT - Die Commerzbank hat die Einstufung für Telefonica Deutschland <O2D.ETR> anlässlich neuer Tarifmodelle auf "Buy" mit einem Kursziel von 5,50 Euro belassen. Der Mobilfunker folge endlich der Devise mehr Geld für mehr Leistung der Wettbewerber T-Mobile und Vodafone, schrieb Analystin Heike Pauls in einer Studie vom Mittwoch. Sie sieht damit den ersten Schritt für eine operative Trendwende und steigendes Anlegervertrauen gemacht.

JPMorgan hebt Ziel für ING auf 12,40 Euro - 'Overweight'

NEW YORK - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für ING <INN.FSE> <INGA.ASX> vor einem Investorentag von 12,20 auf 12,40 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die Veranstaltung dürfte seine positive Einschätzung des niederländischen Finanzunternehmens untermauern, schrieb Analyst Daniel Do-Thoi in einer Studie vom Mittwoch. Die Aktie biete eine nachhaltige Dividendenrendite von 6,2 Prozent.

KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX

jha

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged