Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 12.08.2016

12.08.2016 | 21:35

Berenberg senkt Merck KGaA auf 'Hold' - Ziel 101 Euro

HAMBURG - Die Privatbank Berenberg hat Merck KGaA <MRK.ETR> aus Bewertungsgründen von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel auf 101 Euro belassen. Die Papiere des Pharma- und Chemiekonzerns hätten ihr Kursziel fast erreicht, schrieb Analystin Louise Pearson in einer Studie vom Freitag. Eine weitere überdurchschnittliche Kursentwicklung werde wohl schwierig, sie bleibe aber grundsätzlich positiv für Merck.

Warburg Research senkt Südzucker auf 'Sell' - Ziel hoch

HAMBURG - Das Analysehaus Warburg Research hat Südzucker <SZU.ETR> von "Hold" auf "Sell" abgestuft, das Kursziel aber von 15,10 auf 18,10 Euro angehoben. Die Aktienkurs-Aufwertung des Zuckerkonzerns in den vergangenen Monaten sei etwas übertrieben ausgefallen, begründete Analyst Oliver Schwarz die Abstufung in einer Studie vom Freitag. Das neue Kursziel resultiere aus seinen überarbeiteten Gewinnschätzungen.

HSBC hebt Bilfinger auf 'Buy' - Ziel 36 Euro

LONDON - Die britische Investmentbank HSBC hat Bilfinger <GBF.ETR> nach Zahlen von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber von 40 auf 36 Euro gesenkt. Der Ausblick für das Gesamtjahr habe positive Signale gesendet und für einen Reset der Erwartungen gesorgt, schrieb Analyst Tobias Loskamp in einer Studie vom Freitag. Für den Industriedienstleister sei das Schlimmste nun vorüber.

S&P Global hebt SGL Group auf 'Sell' und Ziel auf 11 Euro

LONDON - Das Analysehaus S&P Global hat SGL Group <SGL.ETR> nach der angekündigten Abspaltung des Geschäfts mit Graphitelektroden von "Strong Sell" auf "Sell" hochgestuft und das Kursziel von 7 auf 11 Euro angehoben. Der Schritt sei eine richtige Entscheidung, weil er die Risiken reduziere und den Barmittelzufluss und die Bilanz stärke, schrieb Analyst Firdaus Ibrahim in einer Studie vom Freitag. Wegen der schwachen fundamentalen Ausgangslage bleibe er aber eher negativ zu der Aktie des Kohlenstoffspezialisten gestimmt.

Warburg Research senkt Jungheinrich auf 'Hold' - Ziel 31 Euro

HAMBURG - Das Analysehaus Warburg Research hat Jungheinrich <JUN3.ETR> von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber auf 31 Euro belassen. Die guten Nachrichten seien nun alle bekannt und die Aktie des Gabelstaplerherstellers spiegele das starke Geschäft bereits in angemessener Weise wider, schrieb Analyst Björn Voss in einer Studie vom Freitag.

DZ Bank senkt Symrise auf 'Halten' - Fairer Wert 68 Euro

FRANKFURT - Die DZ Bank hat Symrise <SY1.ETR> von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft und den fairen Wert auf 68 Euro belassen. Bei dem Aromen- und Duftstoffhersteller seien die aus seiner Sicht weiterhin exzellenten Perspektiven mittlerweile vollständig im Aktienkurs eingepreist, begründete Analyst Thomas Maul sein neues Votum in einer Studie vom Freitag. Unter anderem wegen seiner breiten Diversifizierung sei das Unternehmen im zweiten Quartal erneut deutlich schneller gewachsen als seine Wettbewerber.

DZ Bank senkt K+S auf 'Halten' - Fairer Wert 21 Euro

FRANKFURT - Die DZ Bank hat K+S <SDF.ETR> nach Zahlen von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft und den fairen Wert von 25 auf 21 Euro gesenkt. Nach dem von Produktionsausfällen und niedrigen Kalipreisen geprägten Quartal habe er seine Schätzungen für 2016 und 2017 gesenkt, schrieb Analyst Heinz Müller in einer Studie vom Freitag. Das Jahr 2016 werde wegen der ausstehenden Genehmigung für die Ableitung von Abwässern und dem verschobenen Produktionsbeginn des Legacy-Projekts für K+S ein herausforderndes Jahr.

Hauck & Aufhäuser senkt Stabilus auf 'Hold' - Ziel bleibt 48 Euro

HAMBURG - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Stabilus <STM.ETR> nach Zahlen von "Buy" auf "Hold" abgestuft, das Kursziel aber auf 48 Euro belassen. Die Resultate hätten die Erwartungen erfüllt und der neue Unternehmensausblick liege leicht über dem, was bisher am Markt erwartet worden sei, schrieb Analyst Christian Glowa in einer Studie vom Freitag. Auf dem gegenwärtigen Kursniveau böten die Papiere allerdings nicht mehr genug Kurspotenzial für eine fortgesetzte Kaufempfehlung.

DZ Bank hebt fairen Wert für Thyssenkrupp auf 23,50 Euro - Kaufen

FRANKFURT - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Thyssenkrupp <TKA.ETR> nach Zahlen von 22,00 auf 23,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Der bereinigte Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) des Industriekonzerns habe sich im dritten Geschäftsquartal besser entwickelt als erwartet, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer Studie vom Freitag. Zudem dürfte sich die Auftragssituation im Anlagenbau mittelfristig wieder bessern. Ab dem Schlussquartal sollte sich dann die jüngste Erholung der Stahlpreise erkennbar niederschlagen. Die Aktie sollte von der eingeleiteten Neuausrichtung profitieren.

HSBC hebt Ziel für Henkel auf 113 Euro - 'Hold'

LONDON - Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Henkel <HEN3.ETR> nach Zahlen von 107 auf 113 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Analyst Graham Jones unterstrich in einer Studie vom Freitag die beeindruckende Margenentwicklung des Konsumgüterherstellers.

KUNDENHINWEIS: Sie lesen eine Auswahl der Analysten-Umstufungen von dpa-AFX

he

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged