Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Allianz SE
ISIN: DE0008404005
WKN: 840400
Allianz SE
Assicurazioni Generali S.p.A K:  B:  A:  P: 
Munich RE AG K:  B:  A:  P: 
Talanx AG K:  B:  A:  P: 

Wohl keine Pflichtversicherung für Elementarschäden

12.06.2015 | 05:23

STUTTGART (dpa-AFX) - Eine Pflichtversicherung gegen Elementarschäden, etwa durch Hochwasser, wird es in Deutschland wohl nicht geben. "Wir können eine Versicherung für Elementarschäden nicht vorschreiben. Verfassungsrechtliche und europarechtliche Bedenken stehen dagegen", sagte der Vorsitzende der Justizministerkonferenz, Baden-Württembergs Ressortchef Rainer Stickelberger (SPD), der Deutschen Presse-Agentur. Die Justizminister der Länder wollen aber bei ihrem Treffen am Mittwoch und Donnerstag kommender Woche in Stuttgart beschließen, dass staatliche Hilfen - etwa für Flutopfer - daran geknüpft werden, ob ein Bürger sich freiwillig versichern ließ.

Nach den Hochwasserkatastrophen vor allem in den östlichen Bundesländern waren Forderungen nach einer Pflichtversicherung hochgekommen. Eine Arbeitsgruppe der Justizminister prüfte das - und kam zu einem ablehnenden Ergebnis. Stickelberger beschrieb die mögliche Alternative: "Wir wollen die staatliche Opferhilfe daran knüpfen, ob jemand hinreichende Bemühungen unternommen hat, einen Schaden abzuwenden und sich zu zumutbaren Bedingungen versichern zu lassen." Die klare Botschaft müsse sein: Wer nichts unternehme, könne nachher auch nicht Geld vom Staat - etwa aus Sofortprogrammen der Bundesregierung zur Beseitigung von Flutschäden - kassieren.

Im Jahr 2013 waren vor allem in Bayern, Sachsen-Anhalt und Sachsen große Schäden bei einem Hochwasser entstanden. Baden-Württemberg kam damals relativ glimpflich davon. bg DP zb

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

Allianz SE, ALV, GER, 840400, DE0008404005, GENERALI SPA, G, ITA, 850312, IT0000062072, MUNICH RE, MUV2, GER, 843002, DE0008430026, Talanx AG, TLX, GER, TLX100, DE000TLX1005

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Allianz SE mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged