Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


WOCHENVORSCHAU: Termine bis 28. September 2016

21.09.2016 | 17:35

FRANKFURT (dpa-AFX) - Wirtschafts- und Finanztermine bis Mittwoch, den 28. September:

^ ------------------------------------------------------------------------------ DONNERSTAG, DEN 22. SEPTEMBER 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE 08:00 EU: Acea Nfz-Neuzulassungen 07+08 16 08:00 D: Rocket Internet Halbjahreszahlen (endgültig) 08:45 F: Geschäftsklima 09 16 10:00 EU: Wirtschaftsbericht 14:30 USA: CFNA-Index 08 16 14:30 USA: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) 15:00 USA: FHFA-Hauspreisindex 07 16 16:00 USA: Frühindikator 08 16 16:00 USA: Verkauf bestehender Häuser 08 16 16:00 EU: Verbrauchervertrauen 09 16 (vorab)

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE D: Bundesfinanzministerium Monatsbericht 09 16 D: Volkswagen Analystentreffen F: Total Capital Markets Day USA: AutoZone Q4-Zahlen

SONSTIGE TERMINE 09:00 D: 66. Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) Nutzfahrzeuge 2. Pressetag und Eröffnungstag, Hannover 11:00 SLK: Pk zu aktuellen Situation innerhalb der Europäischen Union nach dem EU-Gipfel in Bratislava mit dem Präsidenten des Europäischen Parlaments Martin Schulz 11:00 D: Dussmann Group stellt neue Online-Plattform für Gebäudereinigung vor 11:00 D: Mündliche Verhandlung im Prozess eines Autobesitzers gegen VW als Hersteller im Zuge des VW-Abgasskandals. Am Landgericht Braunschweig sind bereits mehr als 45 Klagen von Autokäufern anhängig. Die Kläger verlangen entweder die Rückabwicklung des Kaufes oder einen Schadenersatz. 15:00 EU: Erste Jahreskonferenz des Risikorates ESRB (European Systemic Risk Board) (bis 23.09.), Frankfurt Die Eröffnungsansprache hält EZB-Präsident Mario Draghi, als Diskutanten Redner erwartet werden zudem u.a. der Vizepräsident der EU-Kommission, Valdis Dombrovskis und die Vize-Chefin der EZB-Bankenaufsicht Sabine Lautenschläger. 19:00 D: Parlamentarischer Abend der Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft BDI, DIHK und BDA. 19:15 h Begrüßung BDI-Präsident Ulrich Grillo und anschließend Rede Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble 20:00 D: Krisentreffen zur Zukunft der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann Die Chefs von Edeka, Tengelmann und des Wettbewerbers Rewe sowie Vertreter von Verdi wollen über die Zukunft von Kaiser's Tengelmann sprechen.

HINWEIS J: Feiertag, Börse geschlossen

------------------------------------------------------------------------------ FREITAG, DEN 23. SEPTEMBER 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE 06:30 J: All Industry Activity Index 07 16 06:30 NL: BIP Q2 16 (endgültig) 08:00 D: Bauhauptgewerbe 07 16 08:45 F: BIP Q2 16 (endgültig) 09:00 A: Industrieproduktion 07 16 09:00 F: PMI Verarbeitendes Gewerbe und Dienste 09 16 (vorläufig) 09:30 D: PMI Verarbeitendes Gewerbe und Dienste 09 16 (vorläufig) 10:00 EU: PMI Verarbeitendes Gewerbe und Dienste 09 16 (vorläufig) 15:00 B: Geschäftsklima 09 16 15:45 USA: Markit PMI Verarbeitendes Gewerbe 09 16 (1. Veröffentlichung)

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE D: Borussia Dortmund Geschäftsbericht EU: Fitch Ratingergebnis Deutschland, Litauen, Slowenien EU: Moody's Ratingergebnis ESM

SONSTIGE TERMINE 09:00 D: Fortsetzung 66. Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) Nutzfahrzeuge (bis 28.09.), Hannover 10:00 D: Pressegespräch Vereinigung Cockpit zur Vorstellung des VC-Flughafen-Checks 2016, Frankfurt 10:00 D: Fachtagung Compliance im Wertpapierhandel Veranstalter sind die Hochschule der Deutschen Bundesbank und die Universität Paderborn, als Referenten erwartet werden u.a. Verena Ross (ESMA), Elisabeth Roegele (Bafin) und Thomas Richter (BVI) 11:00 D: Pk Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW): Aufsichtsratsstudie 2016 Themen u.a.: Vergütung, Altersstruktur der Kontrollgremien in Dax, MDax, SDax und TecDax, Frankfurt 12:00 D: Immobiliensymposium Dekabank u.a. mit Dekabank-Chefvolkswirt Ulrich Kater und Immobilienexperten des Wertpapierhauses der Sparkassen 15:00 EU: Rede von Constancio auf der Jahreskonferenz des European Systemic Risk Board (ESRB) (bis 23.9.), Frankfurt 18:00 D: Deutsch-Französischer Finanz- und Wirtschaftsrat, Berlin 16:00 h Pressekonferenz Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble

------------------------------------------------------------------------------ MONTAG, DEN 26. SEPTEMBER 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE 10:00 D: ifo-Geschäftsklima 09 16 10:00 I: Einzelhandelsumsatz 07 16 11:30 D: Geldmarktpapiere Volumen: 1,5 Mrd EUR Laufzeit: 1 Jahr 12:00 D: Deutsche Börse ETF-Forum, Frankfurt 16:00 USA: Verkauf neuer Häuser 08 16 18:00 USA: Arbeitslosenzahlen 08 16

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE D: Wincor Nixdorf ao Hauptversammlung

SONSTIGE TERMINE 15:30 D: "Zeit"-Veranstaltung u.a. zum Thema Niedrigzinsen u.a. mit Andrew Bosomworth (Pimco), Carola Gräfin von Schmettow (HSBC Deutschland), Theodor Weimer (HVB), Frankfurt D: Tourismusgipfel des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW), Berlin D: Jahrestagung Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie e. V. (bis 27.09.), Berlin A: Generalkonferenz der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA (bis 30.09.), Wien USA: Erste TV-Debatte der beiden Kandidaten für das Amt des US-Präsidenten, Hillary Clinton und Donald Trump

------------------------------------------------------------------------------ DIENSTAG, DEN 27. SEPTEMBER 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE 01:50 J: BoJ Sitzungsprotokoll 28. 29.7.16 08:00 GB: Thomas Cook Pre-close Trading Update 08:00 GB: United Utilities Pre-close Trading Update 08:00 GB: Wolseley Jahreszahlen 10:00 EU: Geldmenge M3 08 16 15:45 USA: Markit PMI Service 09 16 (1. Veröffentlichung) 16:00 USA: Verbrauchervertrauen 09 16 22:15 USA: Nike Q1-Zahlen

SONSTIGE TERMINE EU: Internationales Energie-Forum der Opec-Staaten in Algerien (bis 28.09.) D: Security (bis 30.09.) Internationale Fachmesse für Sicherheits- und Brandschutztechnik, Essen D: Verwaltungsgericht Gelsenkirchen verhandelt Klageverfahren um das Eon-Kraftwerk in Datteln 09:00 D: Eröffnung Messe Windenergie Hamburg (bis 30.09.), Hamburg 10:30 h Pk mit Bundeswirtschafsminister Gabriel und Bürgermeister Scholz 09:30 D: Microsoft Digitalkonferenz Explained, Berlin In verschiedenen Vorträgen wird beleuchtet, wie die Digitalisierung die analoge Welt verändert - vom Chatbot über Augmented Reality im Praxiseinsatz bis zu Data Analytics in der Fußball-Bundesliga. 12:00 D: Verhandlung im Rechtstreit um einen Kooperationsvertrag zwischen der Drogeriemarktkette dm und dem Biohändler Alnatura, Darmstadt 12:00 D: BGH-Verhandlung "Zu welchen Konditionen können Pauschaltouristen eine gebuchte Reise an Dritte abtreten?", Karlsruhe 19:00 D: Diskussion zu "Verkehrsinfrastrukturpolitik Straße 2017+" mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CDU), Eduard Oswald (Pro Mobilität - Initiative für Verkehrsinfrastruktur e.V.), den Bundestagsabgeordneten Ulrich Lange (CDU), Sabine Leidig (Die Linke), Kirsten Lühmann (SPD), Berlin

------------------------------------------------------------------------------ MITTWOCH, DEN 28. SEPTEMBER 2016

TERMINE MIT ZEITANGABE 07:00 D: Hella Q1-Zahlen 08:00 A: Buwog Q1-Zahlen 08:00 GB: Sainsbury Q2 Trading Update 08:00 D: GfK-Konsumklima 10 16 08:00 D: Tui Pre-close Trading Update 08:45 F: Verbrauchervertrauen 09 16 10:00 I: Verbrauchervertrauen 09 16 11:00 D: Verband öffentlicher Banken (VöB) Pk Aktienmarkt-Prognose, Frankfurt 11:30 D: Anleihen Volumen: 4 Mrd EUR Laufzeit: 2018 13:00 CDN: Blackberry Q2-Zahlen 14:30 USA: Auftragseingang langlebiger Güter 08 16 16:30 USA: Energieministerium Ölbericht (Woche)

TERMINE OHNE GENAUE ZEITANGABE D: Lufthansa AR-Sitzung FIN: Kone Capital Markets Day

SONSTIGE TERMINE 09:30 D: IKW-Mittelstandstagung mit den Themen Brexit und die Folgen, neueste Entwicklung im Personalmanagement und Chancen der Online-Vermarktung 10:30 D: Vorstellung der West-Ost-Markenstudie 2016 zum Zustand der Marken aus dem Osten und ihrer Verwendung, Leipzig 14:30 LU: Mündliche Verhandlung am EU-Gericht zur Rolle der EZB bei der Bankenaufsicht. Die EZB überwacht wichtige Banken unmittelbar. Die Landeskreditbank Baden-Württemberg (die Förderbank des Landes) beanstandet vor dem Gericht ihre Einstufung als wichtige Bank. 15:30 EU: EZB-Präsident Draghi Rede vor dem Europaausschuss des Bundestages, Berlin ----------------------------------------------------------------------------- ° Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch übernimmt die dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH keine Haftung für die Richtigkeit. Alle Zeitangaben erfolgen in MESZ.

bwi

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged