Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Volkswagen AG Vz
ISIN: DE0007664039
WKN: 766403
Volkswagen AG Vz

VW streitet in Brasilien weiter mit Zulieferer-Gruppe Prevent

25.08.2016 | 17:14

RIO DE JANEIRO (dpa-AFX) - Anders als in Deutschland fürchtet Volkswagen <VOW3.ETR> in Brasilien durch den ungelösten Streit mit Zulieferfirmen weitere Produktionsausfälle. "Seit März 2015, als die von der Prevent-Gruppe verursachten Zulieferprobleme begannen, sind elf Vereinbarungen getroffen wurden, von denen keine erfüllt worden ist", teilte eine Sprecherin von VW <VOW3.ETR> do Brasil am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur mit. Verschiedene Medien hatten bereits darüber berichtet. Auch die Justiz sei inzwischen in den Streit eingeschaltet worden.

Insgesamt konnten laut VW 130 000 Autos nicht produziert werden, in den drei VW-Werken sei es zu Produktionsausfällen von insgesamt 140 Tagen gekommen. Für Oktober geplante vierwöchige Werksferien seien daher auf August vorgezogen worden. Insgesamt beschäftigt VW im fünftgrößten Land der Welt rund 18 000 Menschen - das Unternehmen ist der größte Autobauer in dem südamerikanischen Land. In Deutschland hatten nicht gelieferte Getriebe-Gussteile und Sitzbezüge von Zulieferern, die zur Prevent-Gruppe gehören, zu Produktionsstopps und Kurzarbeit geführt. Der Streit war aber beigelegt worden. ir DP mis

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

VOLKSWAGEN VORZÜGE, VOW3, GER, 766403, DE0007664039

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Volkswagen AG Vz mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged