Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Daimler AG
ISIN: DE0007100000
WKN: 710000
Daimler AG
Volkswagen AG Vz K:  B:  A:  P: 
Tesla Motors K:  B:  A:  P: 

VW-Spitze sieht keine Chancen für eigene Batteriezell-Produktion

30.08.2016 | 10:13

HAMBURG (dpa-AFX) - Beim Ausbau seiner Geschäfte rund um die Elektromobilität wird VW <VOW3.ETR> laut Konzernchef Matthias Müller keine eigene Zellfertigung anschieben. "Das wäre ein Witz", sagte der Manager am Montagabend im Club Hamburger Wirtschaftsjournalisten mit Blick auf die Kosten. Man sehe sich aber die gesamte Prozesskette genau an - von der Beschaffung der knapper werdenden Rohstoffe über die Fertigung der ganzen Batterie bis zum Einbau ins Auto.

Viele Analysen liefen derzeit hierzu, berichtete Müller. "Dann werden wir - wohl noch in diesem Jahr - bekanntgeben, wie wir mit diesem Thema umgehen." Die hohen Kosten für die Batterien von Elektroautos gelten neben der geringen Reichweite und der dünnen Ladeinfrastruktur in Deutschland als größter Hemmschuh für einen Durchbruch der Technologie.

Daimler <DAI.ETR> hatte sich Ende 2015 aus der Batteriezell-Fertigung in Kamenz (Sachsen) zurückgezogen. Der US-Elektroautopionier Tesla <TSLA.NAS> baut derweil zusammen mit Panasonic riesige Fabriken. VW erwägt den Bau eines Werks für Batterien und Elektroantriebe insgesamt. jap DP das

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

DAIMLER AG, DAI, GER, 710000, DE0007100000, VOLKSWAGEN VORZÜGE, VOW3, GER, 766403, DE0007664039, Tesla Motors, TSLA, USA, A1CX3T, US88160R1014, PANASONIC, 853666, JPN, 857237, JP3866800000

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Daimler AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged