Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Daimler AG
ISIN: DE0007100000
WKN: 710000
Daimler AG
Volkswagen AG Vz K:  B:  A:  P: 
K+S AG K:  B:  A:  P: 
ProSiebenSat.1 Media AG K:  B:  A:  P: 

Studie: Dax-Chefs verdienen weniger

30.03.2016 | 11:42

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutschlands Topmanager haben einer Studie zufolge im vergangenen Jahr erstmals seit dem Krisenjahr 2008 deutlich weniger verdient. Die Direktvergütung der Dax <DAX.ETR>-Chefs sank im Schnitt um 9 Prozent auf knapp 5 Millionen Euro, wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Untersuchung der Beratungsunternehmens hkp hervorgeht. Vor allem die langfristigen Boni gingen nach unten. Spitzenreiter war Daimler <DAI.ETR>-Chef Dieter Zetsche, der nach einem Rekordjahr auf 9,7 Millionen Euro kam.

Nach einer Studie des Beratungsunternehmens Willis Towers Watson stieg die Direktvergütung der Dax-Lenker, die das ganze Jahr im Amt waren, dagegen um vier Prozent auf durchschnittlich 5,1 Millionen Euro. In beiden Studien ist Daimler-Chef Zetsche der Topverdiener. Die Unterschiede ergeben sich unter anderem daraus, dass hkp von der Dax-Zusammensetzung Ende 2015 ausgeht. Damals war noch der Düngemittel- und Salzhersteller K+S <SDF.ETR>im deutschen Leitindex vertreten. Inzwischen hat der Medienkonzern ProSiebenSat.1 <PSM.ETR> im Dax K+S ersetzt.

Volkswagen <VOW3.ETR> ist in den Studien jeweils nicht enthalten. Der Autokonzern hatte die Veröffentlichung des Geschäftsberichts wegen der Abgasaffäre auf 28. April verschoben. mar DP stb

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

DAX, GER, DE0008469008, DAIMLER AG, DAI, GER, 710000, DE0007100000, VOLKSWAGEN VORZÜGE, VOW3, GER, 766403, DE0007664039, K+S, SDF, GER, KSAG88, DE000KSAG888, ProSiebenSat.1, PSM, GER, PSM777, DE000PSM7770

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Daimler AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged