Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
E.ON SE
ISIN: DE000ENAG999
WKN: ENAG99
E.ON SE
RWE AG St K:  B:  A:  P: 

'Spiegel': Grüne rufen Merkel zu Umsetzung der Kohleabgabe auf

14.06.2015 | 16:01

BERLIN (dpa-AFX) - Die Grünen im Bundestag haben einem Medienbericht zufolge an Kanzlerin Angela Merkel (CDU) appelliert, sich für eine zügige Umsetzung der umstrittenen Kohleabgabe einzusetzen. "Die von Bundesminister Sigmar Gabriel vorgeschlagene Kohleabgabe in ihrer ursprünglichen Höhe (von 22 Millionen Tonnen CO2) halten wir für das Minimum zur Erreichung des deutschen Klimaschutzzieles", heißt es laut "Spiegel Online" in einem Schreiben der Grünen.

"Wir appellieren daher an Sie, sich zügig und klar für die Umsetzung der Kohleabgabe einzusetzen", heißt es in dem Brief, der von den Fraktionschefs Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter sowie den zuständigen grünen Fachpolitikern unterschrieben sei. "Gerade im Jahr der Pariser Klimakonferenz können wir uns hier keinen Verlust an Glaubwürdigkeit leisten." Das Bekenntnis zum Klimaschutz dürfe "keine Maskerade werden", heißt es darin weiter.

Mit der Kohleabgabe will Wirtschaftsminister und Vizekanzler Gabriel (SPD) sicherstellen, dass das deutsche Klimaziel von 40 Prozent weniger CO2-Ausstoß bis 2020 im Vergleich zu 1990 noch zu schaffen ist. In der vergangenen Woche hatten mehrere Unions-Abgeordnete in einem Schreiben an das Kanzleramt einen Stopp des Vorhabens verlangt. bi DP zb

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

EON AG, EOAN, GER, ENAG99, DE000ENAG999, RWE AG(NEU), RWE, GER, 703712, DE0007037129

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu E.ON SE mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged