Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
E.ON SE
ISIN: DE000ENAG999
WKN: ENAG99
E.ON SE
RWE AG St K:  B:  A:  P: 

RWE startet Zukunftsgesellschaft - 40 000 Mitarbeiter wechseln

31.03.2016 | 15:31

ESSEN (dpa-AFX) - Unter dem Druck der Energiewende startet Deutschlands zweitgrößter Versorger RWE <RWE.ETR> an diesem Freitag (1.4.) seine neue Zukunftsgesellschaft. Rund 40 000 Mitarbeiter - zwei Drittel der Belegschaft - wechseln in das neue Unternehmen, das zunächst RWE International SE heißen wird, wie RWE am Donnerstag mitteilte. RWE bündelt darin das Geschäft mit Erneuerbaren Energien, Netzen und den Vertrieb. Firmensitz ist - wie bisher - Essen. Bis zum Sommer will RWE einen dauerhaften neuen Namen finden.

Der abstürzende Strompreis hatte die Gewinne des Energieriesen in den vergangenen Jahren pulverisiert. Mit der Umstrukturierung will RWE seine "alte" und die erneuerbare "neue" Energiewelt besser trennen und hofft auf zusätzliche Investitionsmittel aus einem Börsengang der RWE International. RWE schlägt damit einen ähnlichen Weg ein wie der Konkurrent Eon <EOAN.ETR>, der seine Kraftwerkssparte in das neue Unternehmen Uniper abgespalten hatte.

Zum Jahresende 2016 sei im Zuge einer Kapitalerhöhung der Börsengang mit etwa 10 Prozent der Aktien geplant. Der konkrete Termin hänge aber vom Marktumfeld ab, betonte RWE.

RWE-Chef Peter Terium wird die Zukunftstochter führen und leitet vorerst in Personalunion auch die "alte" RWE AG weiter. Sie ist für die Kraftwerke und den Energiehandel zuständig. Doppelrollen übernehmen vorerst auch RWE-Finanzvorstand Bernhard Günther und Arbeitsdirektor Uwe Tigges. Nach dem Börsengang wollen sich Terium und Günther nur noch auf die Zukunftsgesellschaft konzentrieren. Alleiniger Chef der "alten" AG wird dann der bisherige RWE-Vize Rolf Martin Schmitz. rs DP jha

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

EON AG, EOAN, GER, ENAG99, DE000ENAG999, RWE AG(NEU), RWE, GER, 703712, DE0007037129

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu E.ON SE mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged