Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
adidas AG
ISIN: DE000A1EWWW0
WKN: A1EWWW
adidas AG
PUMA SE K:  B:  A:  P: 

Puma statt Adidas: Castro trägt Raubkatze

14.08.2016 | 15:21

HAVANNA HERZOGENAURACH (dpa-AFX) - Raubtier statt drei Streifen: Nach Jahren als Adidas <ADS.ETR>-Träger zeigt sich der kubanische Revolutionsführer Fidel Castro immer häufiger in Kleidung des Konkurrenten Puma. Zu seinem 90. Geburtstag am Samstag in der kubanischen Hauptstadt Havanna trug der frühere Staatschef eine weiße Trainingsjacke mit hellgrünem Puma-Logo.

Ein Sprecher des Unternehmens aus dem fränkischen Herzogenaurach wies am Sonntag darauf hin, dass Puma die Olympiamannschaft des Karibikstaates ausstatte und "als Marke sehr präsent auf Kuba" sei. Zugleich betonte er: "Wir haben keinen Ausrüstervertrag mit Fidel Castro und daher auch keinen Einfluss darauf, was er trägt."

Ein Adidas-Sprecher meinte, dass Castro schon früher die Jacken der Konkurrenz angezogen habe. So war der Politiker etwa im April 2015 bei der Kommunalwahl auf Kuba mit der Raubkatze auf der Brust aufgetreten.

Bis 2012 hatte noch Adidas den kubanischen Sportlern Trikots, Schuhe und Hosen zur Verfügung gestellt. Aus diesem Fundus habe sich vermutlich auch Castro häufig bedient, hieß es vom Sportartikelhersteller stets. Und auch Adidas betonte immer: Es gebe keinen Vertrag mit dem Revolutionsführer selbst. bvi DP he

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

Adidas, ADS, GER, A1EWWW, DE000A1EWWW0, Kering, KER, FRA, 851223, FR0000121485, Puma SE, PUM, GER, 696960, DE0006969603

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu adidas AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged