Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Siemens AG
ISIN: DE0007236101
WKN: 723610
Siemens AG

Presse: Siemens und Gamesa vor Übernahme restlicher Anteile an Joint-Venture

12.09.2016 | 08:37

PARIS (dpa-AFX) - Die beiden Windkraftpartner Siemens <SIE.ETR> und Gamesa <GAM.SCM> <GTQ.FSE> stehen laut einem Bericht kurz vor der Übernahme der restlichen Anteile des Offshore-Gemeinschaftsunternehmens mit dem französischen Energiekonzern Areva <CEI.PSE> <A9R.FSE>. Mitte dieser Woche dürfte der kriselnde französische Kraftwerksbauer den Deutschen und Spaniern den Zuschlag geben, wie die Pariser Zeitung "Le Figaro" am Montag unter Verweis auf informierte Personen berichtet. Der Kaufpreis soll demnach rund 60 Millionen Euro für die restlichen 50 Prozent betragen. Der Siemens-US-Rivale General Electric <GE.NYS> <GEC.ETR> (GE) ziehe damit mit einem eigenen Gebot den Kürzeren, hieß es weiter. Das Adwen genannte Unternehmen gehörte bislang zur Hälfte Areva und Gamesa und war ein strittiger Punkt bei den Fusionsverhandlungen der Windgeschäfte zwischen Siemens und Gamesa.

Drei Monate nach dem angekündigten Zusammenschluss der Windkraftgeschäfte der beiden Konzerne läuft eine Frist aus, wonach Areva die restlichen Anteile an Adwen übernehmen kann oder ganz aussteigt. In Medienberichten war bereits spekuliert worden, dass GE mit seinem Gebot wohl nicht zum Zug kommt. men stk stb

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

SIEMENS AG, SIE, GER, 723610, DE0007236101, AREVA, CEI, FRA, 890173, FR0004275832, Gamesa, GAM, SPA, ES0143416115

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Siemens AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged