Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
AMAZON.COM INC. Registered Shares DL -,01
ISIN: US0231351067
WKN: 906866
AMAZON.COM INC. Registered Shares DL -,01
Deutsche Post AG K:  B:  A:  P: 

Paketdienst Hermes bringt sich als Amazon-Partner bei Packstationen ins Gespräch

04.04.2016 | 09:56

BERLIN HAMBURG (dpa-AFX) - Der Paketdienst Hermes denkt angesichts der Expansionspläne von Amazon <AMZN.NAS> <AMZ.FSE> über eine stärkere Zusammenarbeit mit dem weltgrößten Versandhändler nach. "Es ist sicher keine gute Idee, sich gegen Amazon zu positionieren", sagte Hermes-Aufsichtsratschef Hanjo Schneider der Tageszeitung "Die Welt" (Montagausgabe). "Ich kann mir vorstellen, dass Hermes zum Beispiel bei den Packstationen mit Amazon kooperiert." Das sei für den Versandhändler wesentlich wirtschaftlicher. Zudem könnte Amazon die Hermes-Shops als Zustelladressen nutzen. Amazon war für eine Stellungnahme zunächst nicht erreichbar.

Bisher gibt es Packstationen, an denen Kunden Pakete rund um die Uhr abholen und aufgeben können, in Deutschland lediglich von der Deutschen Post DHL <DPW.ETR>. In Großbritannien betreibt Amazon ein ganz ähnliches System, den "Amazon Locker". Laut der "Süddeutschen Zeitung" will das Unternehmen solche Stationen auch in Deutschland aufstellen. Bisher läuft die Zustellung in beiden Ländern sehr unterschiedlich: In Großbritannien liefert Amazon den Großteil seiner Sendungen selbst aus, in Deutschland erledigen das meist Paketdienste wie Deutsche Post DHL und Hermes.

Die von Amazon vorangetriebene taggleiche Zustellung von Paketen ("Same Day Delivery") hält Hermes-Mann Schneider für keinen großen Zukunftsmarkt. Den Bedarf, Sendungen am selben Tag oder gar schon nach zwei Stunden zu erhalten, schätzt er als gering ein. "Ich halte das für eine Nische." Er wisse von keinem Anbieter von Same Day Delivery, der nicht bei jeder Sendung Geld zulegen müsse. Die Anlaufkosten seien zu hoch, zudem setze der Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde in Deutschland eine Untergrenze bei den Kosten.

Dabei ist es in Ballungszentren laut Schneider schon heute schwierig, genügend Fahrer zu finden. In einigen Städten würden bereits 12 bis 13 Euro pro Stunde bezahlt. Schneider kann sich vorstellen, Flüchtlinge für diese Jobs zu gewinnen. Noch fehlten diesen Menschen aber meist Arbeitsgenehmigungen und Sprachkenntnisse. stw fri stb

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

AMAZON COM INC, AMZN, USA, 906866, US0231351067, DEUTSCHE POST AG, DPW, GER, 555200, DE0005552004

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu AMAZON.COM INC. Registered Shares DL -,01 mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
  • Realtime AMAZON.COM INC. Registered Shares DL -,01
Chart AMAZON.COM INC. Registered Shares DL -,01

+++Unternehmensmeldungen AMAZON.COM INC. Registered Shares DL -,01+++

28.10.16 07:10 ROUNDUP: Apple will mit neuen Notebooks Ma...
28.10.16 05:38 ROUNDUP: Amazon enttäuscht Anleger mit Qua...
27.10.16 22:26 Amazon enttäuscht Anleger mit Quartalszahlen
27.10.16 05:39 Groupon kauft Konkurrenten LivingSocial -...
26.10.16 16:38 ROUNDUP: Privater Hörfunk fordert Hilfe -...
Mehr über AMAZON.COM INC. Registered Shares DL -,01

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged