Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
BMW AG St
ISIN: DE0005190003
WKN: 519000
BMW AG St
Daimler AG K:  B:  A:  P: 
Volkswagen AG Vz K:  B:  A:  P: 

Nach VW-Skandal: Diskussion um Abgastests hält an

01.04.2016 | 06:40

BERLIN HAMBURG (dpa-AFX) - Volkswagens Abgas-Affäre hat die Diskussion über Schadstoffmessungen in der Europäischen Union befeuert. "Die Politik darf die Prüfverfahren nicht weiter vom kontinuierlichen Lobbyismus der Autoindustrie verwässern lassen", sagte Daniel Moser von der Umweltschutzorganisation Greenpeace der Deutschen Presse-Agentur. Kay Lindemann, Geschäftsführer des Autoverbands VDA hält dagegen: "Wir haben selbst ein Interesse an realistischeren Messverfahren und unterstützen alles, was die Integrität des Systems stärkt." Der Ball liege beim Gesetzgeber.

Im Jahr 2017 werden in der Europäischen Union nicht nur neue Labortests, sondern auch Abgasuntersuchungen auf der Straße eingeführt. "Die Abweichungen werden deutlich weniger", sagt Lindemann. Unterschiede zwischen Labor und Straße werde es aber auch künftig geben. "Auch die Werte auf der Straße können nie ganz eindeutig bestimmt werden, denn jede Fahrt, selbst mit dem gleichen Modell auf der gleichen Strecke, ist anders." ang DP zb

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

BMW, BMW, GER, 519000, DE0005190003, DAIMLER AG, DAI, GER, 710000, DE0007100000, VOLKSWAGEN VORZÜGE, VOW3, GER, 766403, DE0007664039

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu BMW AG St mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged