Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Deutsche Bank AG
ISIN: DE0005140008
WKN: 514000
Deutsche Bank AG

Medien: Deutsche-Bank-Vergleich möglicherweise erst nach US-Wahl

24.10.2016 | 23:23

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank <DBK.ETR> und andere Geldhäuser werden sich beim Vergleich mit der US-Regierung im Streit um windige Hypothekengeschäfte laut einem Medienbericht möglicherweise bis nach den US-Wahlen gedulden müssen. Das US-Justizministerium habe signalisiert, dass die Strafen in diesem Fall erst vor Amtsantritt der neuen Regierung im Januar verhängt werden könnten, berichtete das britische Nachrichtenportal «Sky News» ohne Angabe konkreter Quellen.

Eine frühere Beilegung der Rechtsstreitigkeiten, auf die etwa die ebenfalls um einen Vergleich ringende Royal Bank of Scotland <RBS.ISE> <RYS.FSE> (RBS) hoffe, sei dennoch nicht auszuschließen, wird in dem Bericht ein Banker zitiert. Sollte das US-Justizministerium jedoch anstreben, auch die Konflikte mit der Deutschen Bank, Barclays <BARC.ISE> <BCY.FSE> und Credit Suisse <CSX.ETR> <CSGN.VTX> auf einen Schlag beizulegen, so dürfte es länger dauern. Das Ministerium wollte den Bericht auf Nachfrage nicht kommentieren. hbr he

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

DEUTSCHE BANK AG, DBK, GER, 514000, DE0005140008, CREDIT SUISSE GROUP AG, CSGN, SWI, 876800, CH0012138530, BARCLAYS, BARC, GBR, 850403, GB0031348658, ROYAL BANK OF SCOTLAND GROUP, RBS, GBR, 865142, GB00B7T77214

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Deutsche Bank AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged