Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
APPLE INC. REGISTERED SHARES O.N.
ISIN: US0378331005
WKN: 865985
APPLE INC. REGISTERED SHARES O.N.
FitBit Inc. K:  B:  A:  P: 

Marktforscher sehen nur langsames Wachstum bei Computer-Uhren

16.09.2016 | 10:59

FRAMINGHAM (dpa-AFX) - Marktforscher gehen davon aus, dass sich Computer-Uhren nur langsam einen Platz im Alltag erobern und einfache Fitness-Bänder noch über Jahre ein Wachstumsmarkt bleiben werden. In diesem Jahr werde der Smartwatch-Absatz um 3,9 Prozent auf 21,5 Millionen Geräte ansteigen, prognostizierte die Marktforschungsfirma IDC. Zugleich dürften 80,7 Millionen einfache Bänder verkauft werden, auf denen Apps anderer Entwickler laufen können. Diese Fähigkeit betrachten die Marktforscher als zentrales Unterscheidungsmerkmal einer Smartwatch.

Zum Jahr 2020 werde dann der Absatz von Computer-Uhren auf gut 76 Millionen Geräte ansteigen und die Verkäufe einfacher Bänder auf rund 148 Millionen wachsen, schätzte IDC.

Die Apple <APC.ETR> <AAPL.NAS> Watch werde noch auf Jahre der Marktführer bei Computer-Uhren bleiben, prognostizieren die Analysten. Für dieses Jahr rechnen sie mit einem Marktanteil von gut 52 Prozent mit 10,5 Millionen verkauften Apple-Uhren. Bis 2020 werden die Verkäufe nach ihrer Schätzung auf rund 24 Millionen Geräte ansteigen, während der Marktanteil auf rund 44 Prozent sinken werde. Zugleich erwarten die Analysten, dass die diversen Hersteller von Uhren mit dem Google <ABEA.ETR> <GOOG.NAS>-System Android von 22 auf 42 Prozent Marktanteil vorrücken.

Für das Betriebssystem Tizen, auf das Samsung <SMSN.SQ1> <SSU.FSE> bei seinen Smartwatch-Modell setzt, sieht IDC hingegen nur eine eingeschränkte Nachfrage. Die Experten rechnen bis 2020 mit einem Anstieg der Verkäufe von 2,6 auf 3,8 Millionen Geräte, während der Marktanteil von rund 13 auf 7 Prozent fallen werde.

Apple war seiner im Frühjahr gestarteten Uhr aus dem Stand zur Nummer eins im Markt geworden. Das anfängliche Interesse ließ sich aber zunächst nicht aufrechterhalten: Nach IDC-Schätzung sanken die Verkäufe von den 3,6 Millionen im Startquartal binnen eines Jahres auf 1,6 Millionen im zweiten Vierteljahr 2016. Jetzt dürfte die neue Version den Absatz im Weihnachtsgeschäft ankurbeln. Bei einfachen Bändern ist Fitbit die Nummer eins mit etwa 25 Prozent Marktanteil. so DP stk

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

APPLE INC, AAPL, USA, 865985, US0378331005, SAMSUNG ELECTRONICS CO, A005930, KOR, 888322, KR7005930003, Fitbit, FIT, USA, A14S7U, US33812L1026, Alphabet C-Aktie, GOOG, USA, A14Y6H, US02079K1079

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu APPLE INC. REGISTERED SHARES O.N. mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
  • Realtime APPLE INC. REGISTERED SHARES O.N.
Chart APPLE INC. REGISTERED SHARES O.N.

+++Unternehmensmeldungen APPLE INC. REGISTERED SHARES O.N.+++

29.09.16 12:56 Marktforscher: 2020 werden fünf Mal mehr v...
29.09.16 12:08 ROUNDUP Umfrage: Jeder Vierte nutzt Gesund...
29.09.16 11:10 Spotify startet in Japan
29.09.16 10:19 Umfrage: Jeder Vierte nutzt Gesundheits-Ap...
28.09.16 17:50 ROUNDUP 2: Blackberry steigt aus Smartphon...
Mehr über APPLE INC. REGISTERED SHARES O.N.

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged