Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
Volkswagen AG Vz
ISIN: DE0007664039
WKN: 766403
Volkswagen AG Vz

Lieferengpass: Kurzarbeit für Tausende VW-Mitarbeiter beantragt

16.08.2016 | 18:13

EMDEN (dpa-AFX) - Volkswagen <VOW3.ETR> hat für Tausende Mitarbeiter im Werk Emden Kurzarbeit beantragt. Grund sind Engpässe bei einem Autositz-Zulieferer. "Die Arbeitsagentur ist offiziell informiert", sagte Werkssprecher Jan Wurps am Dienstag. Zuvor hatten sich Betriebsrat und Werksleitung geeinigt, von diesem Donnerstag an bis zum kommenden Mittwoch Kurzarbeit zu beantragen. Von den rund 9000 Mitarbeitern seien 80 Prozent betroffen, berichtete Wurps.

Hintergrund sind Lieferschwierigkeiten beim Autositz-Zulieferer Sitech - die VW <VOW3.ETR>-Tochter hat ihrerseits Probleme mit einem Zulieferer, der einen Teil der benötigten Sitzbezüge herstellt. Das Unternehmen Sitech mit rund 450 Beschäftigten in Emden stellte ebenfalls einen Antrag auf Kurzarbeit.

Im VW-Werk können wegen des Fertigungsstopps pro Tag 1250 Autos nicht produziert werden. Ob die Kurzarbeit tatsächlich fünf Arbeitstage andauere, werde man sehen. "Da wir nicht wissen, wie sich die Liefersituation entwickelt, müssen wir kurzfristig reagieren", sagte Wurps. Während der Kurzarbeit erhalten die Mitarbeiter je nach Familiensituation zwischen 60 und 67 Prozent ihres Gehaltes, wie der Sprecher sagte. VW werde die Summe aufstocken.

Im Emden werden die Passat Limousine sowie exklusiv die Modelle Passat Variant, Passat Alltrack, und CC gefertigt. Im Jahr 2015 wurden dort 264 000 Fahrzeuge produziert. hr hho DP jha

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

VOLKSWAGEN AG STAMMAKTIEN, VOW, GER, 766400, DE0007664005, VOLKSWAGEN VORZÜGE, VOW3, GER, 766403, DE0007664039

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu Volkswagen AG Vz mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged