Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


IRW-News: Veritas Pharma Inc. : Exklusiver Partner von Veritas Pharma Inc. erhält nicht verwässertes Stipendium - Update

21.10.2016 | 09:21

IRW-PRESS: Veritas Pharma Inc. : Exklusiver Partner von Veritas Pharma Inc. erhält nicht verwässertes Stipendium - Update

Exklusiver Partner von Veritas Pharma Inc. erhält nicht verwässertes Stipendium - Update

VANCOUVER, 20. Oktober 2016. Veritas Pharma Inc. (CSE: VRT; OTC: VRTHF; Frankfurt: 2VP) (Veritas oder das Unternehmen), ein aufstrebendes Entdeckungs- und IP-Entwicklungsunternehmen, gibt bekannt, dass Cannevert Therapeutics Ltd. (CTL) am 23. August 2016 von MITACS Inc. ein Forschungsstipendium für Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in Zusammenhang mit der Entdeckung neuer Cannabis-Züchtungen für spezifische Krankheiten erhalten hat.

Der Betrag des von MITACS Inc. gewährten Forschungsstipendiums beläuft sich auf 44.000 Dollar. Das Stipendium wird für interne Arbeiten an Forschungsprojekten für CTL aufgewendet und über einen Zeitraum von zwei Jahren ausbezahlt werden. Die erste Tranche in Höhe von 13.333 Dollar ist bereits eingetroffen und wird für das Gehalt eines Postdoktoranden-Kollegen aufgewendet.

Über Veritas Pharma Inc.

Veritas Pharma Inc. ist ein aufstrebendes Entdeckungs- und IP-Entwicklungsunternehmen, das bestrebt ist, die Wissenschaft hinter medizinischem Cannabis weiterzuentwickeln. Die aktuellen F&E-Arbeiten des Unternehmens werden durch seinen strategischen Partner Cannevert Therapeutics Ltd. (CTL) durchgeführt. Das ultimative Ziel unserer F&E-Arbeiten besteht darin, die wirksamsten Cannabis-Züchtungen (Sorten) gegen Schmerzen, Übelkeit, Epilepsie und PTBS zu entwickeln und somit den kritischen Bedarf an wissenschaftlichen Lösungen zur Unterstützung von medizinischem Marihuana zu decken.

Über Cannevert Therapeutics Ltd.

CTL ist ein Privatunternehmen, das sich im Besitz einer Gruppe von Chemikern, Pharmakologen und anderen Professionisten der Medizinwissenschaften befindet. CTL unterhält Büros auf dem Campus der University of British Columbia und hat von Health Canada die Genehmigung für die Durchführung von Forschungen über Cannabis-Züchtungen erhalten. CTL hat ein Finanzierungsabkommen mit Veritas unterzeichnet, dem zufolge Veritas nach der Überweisung von 1,5 Millionen Dollar an CTL eine 80-Prozent-Beteiligung an CTL erwerben wird. Bis dato hat Veritas 750.000 Dollar an CTL bezahlt und besitzt somit eine bedingte Beteiligung an 40,5 Prozent der emittierten und ausstehenden Stammaktien von CTL, jedoch keine Stimmrechte. Veritas wird die vollständigen Eigentumsrechte, einschließlich der Stimmrechte für Stammaktien von CTL, erst dann erhalten, wenn die gesamten 1,5 Millionen Dollar bezahlt wurden. CTL hat mit Veritas auch ein Lizenzabkommen unterzeichnet, das Veritas berechtigt, alle von CTL entwickelten Produkte zu vermarkten.

Das einzigartige Wertangebot von Veritas und CTL bedient sich einer Methodologie der gesamten Pflanze unter Anwendung eines kostengünstigen Forschungs- und Entwicklungsmodells, um den Aktionärswert zu steigern und die Markteinführung zu beschleunigen. Die kommerzielle Mission des Unternehmens besteht darin, seine IP (Sorten Züchtungen) mit Patenten zu schützen und an Krebskliniken, an die Versicherungsbranche sowie an die Pharmaindustrie zu verkaufen oder zu lizenzieren und somit globale Märkte mit Umsätzen von mehreren Milliarden Dollar zu betreten.

Veritas Pharma Inc. ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien in drei Ländern gehandelt werden: in Kanada an der Canadian Stock Exchange unter dem Kürzel VRT, in den Vereinigten Staaten am OTC-Markt unter dem Kürzel VRTHF und in Deutschland an der Frankfurter Börse unter dem Kürzel 2VP.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website veritaspharmainc.com.

Für das Board of Directors von Veritas Pharma Inc.

Dr. Lui Franciosi Dr. Lui Franciosi Chief Executive Officer

Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter www.veritaspharmainc.com, unter unserem Firmenprofil auf der SEDAR-Website (www.sedar.com) sowie auf der Website der kanadischen Börse CSE (www.thecse.com).

Kontakt für Investoren und Medien Veritas Pharma Inc. Sam Eskandari Tel: +1.416.918.6785 E-Mail: ir@veritaspharmainc.com Website: www.veritaspharmainc.com

Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link: http: www.irw-press.at press_html.aspx?messageID=37984 Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link: http: www.irw-press.at press_html.aspx?messageID=37984&tr=1 <p><b>NEWSLETTER REGISTRIERUNG: < b>< p>

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach: http: www.irw-press.com alert_subscription.php?lang=de&isin=CA92347A1066

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

Veritas Pharma Inc., CA92347A1066

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged