Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


IRW-News: Galane Gold Ltd.: Galane Gold Ltd. Berichtet über Entdeckung der möglichen Erweiterung des Erzkörpers Tau in der Tiefe

25.10.2016 | 11:45

IRW-PRESS: Galane Gold Ltd.: Galane Gold Ltd. Berichtet über Entdeckung der möglichen Erweiterung des Erzkörpers Tau in der Tiefe

Galane Gold Ltd. Berichtet über Entdeckung der möglichen Erweiterung des Erzkörpers Tau in der Tiefe

TORONTO, ONTARIO - 24. Oktober 2016: Galane Gold Ltd. (Galane Gold oder das Unternehmen) (TSX-V: GG) freut sich, bekannt zu geben, dass Prospektionsstrecken in der unternehmenseigenen unterirdischen Mine Tau zur Entdeckung der möglichen Erweiterung des Erzkörpers Tau in der Tiefe geführt haben.

Im Rahmen unserer kürzlichen Auswertung der historischen Explorationsdaten wurden anomale Mineraldurchörterungen festgestellt, die aus struktureller Sicht vom primären Erzkörper Tau versetzt waren und jenseits der interpretierten westlichen Gesteingangsgrenze des Erzkörpers Tau ausstreichen. Diese Mineralabschnitte wurden nicht im bestehenden Ressourcenmodell, das dem am 25. August 2011 auf SEDAR veröffentlichten technischen Bericht des Unternehmens zu entnehmen ist, berücksichtigt. Eine Prospektionsstrecke wurde auf Ebene 820RL (170 Meter unterhalb der Oberfläche) angelegt, um diese anomalen Mineralabschnitte zu untersuchen, wobei eine mineralisierte Zone (C Reef) durchteuft wurde.

Seit der ersten Durchörterung von C Reef wurden auf drei aufeinanderfolgenden Ebenen insgesamt 265 Meter mit dem Ziel erschlossen, die Streichlänge von C Reef zu bestimmen. Auf Ebene 820 RL betrug die Streichlänge 60 Meter; auf 800RL stieg diese deutlich auf 135 Meter an. Auf Ebene 780RL führen wir derzeit Abbauarbeiten durch, bei denen wir das Streichen auf insgesamt 70 Metern freigelegt haben. Die Mächtigkeit von C Reef reicht auf den Ebenen 820 und 800 von mindestens 2 Metern bis maximal 7 Metern. Die Schlitzproben im Zuge der Erschließung ergaben einen Gehalt von 4,78 Gramm Gold pro Tonne (g t Gold) auf Ebene 820 bzw. von 2,51 g t Gold auf Ebene 800RL. Der Gehalt der freigelegten Streichlänge auf Ebene 780RL beträgt 3,66 g t Gold. Darüber hinaus vergrößerte sich die Mächtigkeit mit rund 15 Metern von C Reef auf Ebene 780RL erheblich.

Grafische Darstellung von C Reef http: www.irw-press.at prcom images messages 2016 38010 Press release - Tau Deeps 2_DEPrcom.001.png

Bis dato wurden insgesamt 19.380 Tonnen Erz mit einem Fördergehalt von durchschnittlich 3,44 g t Gold aus dem Horizont C Reef gefördert. Die Mineralisierung in C Reef weist ähnliche Eigenschaften auf wie die im primären Erzkörper Tau: eingesprengte Mineralisierung in den geschichteten, verkieselten quarzreichen Teilen der graphitischen Eisenformation. Darüber hinaus wurden bei den metallurgischen Testarbeiten im metallurgischen Labor Mupane vergleichbare Ausbeuten wie im Erzkörper Tau erzielt.

Ein Explorationsprogramm wird voraussichtlich 2017 aufgenommen werden, um zu untersuchen, ob sich der Horizont C Reef möglicherweise entlang des Einfallwinkels jenseits des aktuellen Abbaugebiets innerhalb der aktiven unterirdischen Minenstätten fortsetzt. Es wurden bei C Reef noch keine ausreichenden Explorationen durchgeführt, um abzuleiten, ob sich C Reef über das aktuelle Abbaugebiet hinaus erstreckt.

Nick Brodie, CEO von Galane Gold, sagte hierzu: C Reef könnte sich als bedeutende Entdeckung mit potenzieller Bedeutung für die langfristige Zukunft von Mupane erweisen, sobald wir weitere Studien und eine Wirtschaftsanalyse durchführen können. Ursprünglich hatten wir geplant, ab 2017 nach einer potenziellen Erweiterung von Tau in der Tiefe zu suchen, und sind daher von der vorzeitigen Entdeckung dieser möglichen Erweiterung positiv überrascht. Wir können diese demnach bereits in unseren aktuellen Abbauplan aufnehmen. Sollten wir durch weitere Explorationen und Analysen nachweisen, dass es sich hierbei um die Erweiterung des Erzkörpers Tau in der Tiefe handelt, wird dies eine weitere Bestätigung der Entscheidung des Managements von vor zwei Jahren sein, den Tiefbaubetrieb aufzunehmen.

Über Galane Gold

Galane Gold ist ein vom Goldpreis unabhängiger Goldproduzent und -explorer mit Abbaubetrieben und Explorationsprojekten in Botsuana und Südafrika. Galane Gold ist eine Aktiengesellschaft, die an der TSX Venture Exchange und der Botswana Stock Exchange unter dem Kürzel GG notiert. Das Management von Galane Gold setzt sich aus Bergbaufachleuten mit umfangreicher Erfahrung in der Verwaltung von Abbau- und Aufbereitungsbetrieben und großen Explorationsprogrammen zusammen. Galane Gold ist der Unternehmensführung im Rahmen internationaler Standards verpflichtet und richtet sein Augenmerk vorrangig auf die Sicherheit seiner Angestellten und den Umweltschutz. Das Unternehmen möchte zudem einen positiven Beitrag in den Gemeinden leisten, in denen es tätig ist.

Vorsorgliche Hinweise

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Aussagen dar. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, die keine historischen Tatsachen darstellen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, jener hinsichtlich der zukünftigen Finanzlage, der Betriebsergebnisse, der Strategie, der geplanten Erwerbe, der Pläne und Ziele des Unternehmens, sowie Aussagen, die vor oder nach Begriffen wie glauben, erwarten, abzielen, beabsichtigen, planen, fortsetzen, wird, könnte, würde, prognostizieren, schätzen, vorhersagen, streben, sollte oder ähnlichen Ausdrücken oder deren verneinten Form stehen oder diese enthalten, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen sind keine Garantie für zukünftige Leistungen und unterliegen Annahmen, Risiken und Unsicherheiten, die nur schwer vorhersehbar sind. Aus diesem Grund können die eigentlichen Ergebnisse wesentlich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebrachten Erwartungen abweichen. - Zusätzliche Faktoren, die eine wesentliche Abweichung der eigentlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge bewirken können, umfassen unter anderem - jedoch ohne Einschränkung - die Abhängigkeit des Unternehmens von zwei Mineralprojekten; Goldpreisschwankungen; Risiken im Zusammenhang mit der Ausübung von Bergbauaktivitäten durch das Unternehmen in Botsuana und Südafrika; behördliche Verzögerungen u.a. im Hinblick auf Genehmigungen oder Zusagen; Risiken im Zusammenhang mit dem Standort der Explorations-, Erschließungs- und Abbautätigkeiten des Unternehmens in Botsuana und Südafrika; Risiken, die sich aus der Abhängigkeit des Unternehmens auf sein Managementteam und externe Dienstleister ergeben; Risiken im Hinblick auf Mineralressourcen und -reserven; das Unvermögen des Unternehmens, Versicherungsschutz gegen sämtliche Risiken zu angemessenen Bedingungen bzw. überhaupt zu erhalten; Währungsschwankungen; Risiken, die sich aus dem Unvermögen, ausreichenden Cashflow aus den Betriebstätigkeiten zu erwirtschaften, ergeben; Risiken im Hinblick auf Projektfinanzierungen und Aktienausgaben; Risiken, die sich aus den Zeitwert-Schätzungen des Unternehmens im Hinblick auf den Buchwert von Mineralbeteiligungen ergeben; Bergbausteuerregelungen; Risiken, die sich aus dem Besitz derivater Finanzinstrumente ergeben; die Notwendigkeit des Unternehmens, die erschöpften Reserven zu ersetzen; Risiken und Unwägbarkeiten, die allen Bergbauprojekten inhärent sind, einschließlich der Ungenauigkeit von Reserven und Ressourcen, metallurgischen Gewinnungsraten sowie Kapital- und Betriebskosten solcher Projekte; Anfechtungen von Besitzansprüchen auf Konzessionsgebiete, insbesondere auf nicht erschlossene Konzessionsgebiete; geltende Gesetze und Vorschriften zu Umwelt, Gesundheit und Sicherheit; betriebliche oder technische Schwierigkeiten im Zusammenhang mit Abbau- oder Erschließungstätigkeiten; mangelnde Infrastruktur; Arbeitnehmerbeziehungen, Arbeitskämpfe oder Nichverfügbarkeit von Arbeitskräften; Gesundheitsrisiken in Afrika; Beziehungen des Unternehmens zu den umliegenden Gemeinden und handwerklichen Bergarbeitern; das Vermögen des Unternehmens, erworbene Projekte erfolgreich zu integrieren; Risiken im Zusammenhang mit der Wiederaufnahme der Produktion; der spekulative Charakter der Mineralexploration und -erschließung, einschließlich Risiken hinsichtlich rückläufiger Mengen oder Gehalte der Reserven; Entwicklung der Explorationsprojekte des Unternehmens zu rentablen Minen; Volatilität an den Aktienmärkten; Interessenskonflikte von bestimmten Board-Mitgliedern und leitenden Angestellten; fehlende Liquidität für Aktionäre des Unternehmens; Risiken im Zusammenhang mit der Marktwahrnehmung von Junior-Goldunternehmen; und Prozessrisiken. Das Management stellt zukunftsgerichtete Aussagen bereit, da sie seiner Ansicht nach Investoren für die Prüfung ihrer Anlageziele nützliche Informationen bieten, und warnt Investoren ausdrücklich davor, sich auf zukunftsgerichtee Aussagen zu verlassen. Diese Warnhinweise und andere hierin enthaltenen vorsorglichen Hinweise oder Faktoren gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung. Es kann nicht garantiert werden, dass die erwarteten Ergebnisse und Entwicklungen eintreten werden bzw. im Falle, dass sie eintreten, dass sie die erwarteten Konsequenzen und Auswirkungen auf das Unternehmen haben werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Datum dieser Pressemitteilung und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zu aktualisieren oder zu berichtigen, um neuen Informationen, Ereignissen oder Umständen bzw. anderen Faktoren Rechnung zu tragen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Die technischen und wissenschaftlichen Informationen, auf denen die Angaben in dieser Pressemeldung beruhen, wurden von Charles Byron, Pr. Sci. Nat., MAusIMM, MGSSA und Chief Geologist von Galane Gold, in seiner Eigenschaft als qualifizierter Sachverständiger im Sinne von National Instrument 43-101 freigegeben.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Nick Brodie----- CEO, Galane Gold Ltd.--- + 44 7905089878---- Nick.Brodie@GalaneGold.com -- www.GalaneGold.com ---

Investor Relations Europe Kai Hoffmann, Soar Financial Partners Tel.: +49 69 175 548320 gg@soarfinancial.com Wir sprechen Deutsch

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link: http: www.irw-press.at press_html.aspx?messageID=38010 Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link: http: www.irw-press.at press_html.aspx?messageID=38010&tr=1 <p><b>NEWSLETTER REGISTRIERUNG: < b>< p>

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach: http: www.irw-press.com alert_subscription.php?lang=de&isin=CA36316B1085

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

Galane Gold Ltd., CA36316B1085

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged