Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


IRW-News: Equitas Resources Corp.: Equitas Resources Corp. modifiziert langfristige Finanzierungsbedingungen mit Cartesian Royalty Holdings Pte. Ltd. hinsichtlich Finanzpaket in Höhe von 6,0 Mio. US$

15.08.2016 | 14:33

IRW-PRESS: Equitas Resources Corp.: Equitas Resources Corp. modifiziert langfristige Finanzierungsbedingungen mit Cartesian Royalty Holdings Pte. Ltd. hinsichtlich Finanzpaket in Höhe von 6,0 Mio. US$

Equitas Resources Corp. modifiziert langfristige Finanzierungsbedingungen mit Cartesian Royalty Holdings Pte. Ltd. hinsichtlich Finanzpaket in Höhe von 6,0 Mio. US$

Vancouver (British Columbia), 15. August 2016. Equitas Resources Corp. (TSX-V: EQT; US: EQTRF; Frankfurt: T6UN) (Equitas oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass es die Bedingungen mit Cartesian Royalty Holdings Pte. Ltd. (CRH), einer Tochtergesellschaft von Cartesian Capital Group, hinsichtlich einer bereits zuvor gemeldeten revolvierenden Goldvorauszahlungs-Darlehen (die Goldvorauszahlung) und einer Eigenkapitalfinanzierung in Höhe von einer Million US-Dollar modifiziert hat.

Mit dieser Meldung stehen wir kurz vor dem Abschluss des Finanzpaket-Deals mit Cartesian in Höhe von sechs Millionen US-Dollar. Diese innovative Finanzierung mit Peter Yu und dem CRH-Team wird uns in die Lage versetzen, unsere langfristigen Entwicklungspläne weiter umzusetzen. Sie gibt Equitas die finanziellen Möglichkeiten, die Ressourcen seines Portfolios zu erweitern und in Produktion zu bringen, beginnend mit dem Projekt Cajueiro, sagte Chris Harris, President und CEO von Equitas Resources. Wir freuen uns, unsere Projekte weiterhin rasch umzusetzen und gehen davon aus, dass wir unsere strategischen Wachstumsziele mit Cartesian als langfristigen Partner erreichen werden.

Die Goldvorauszahlung wird mit einem Kredit in Höhe von bis zu fünf Millionen US-Dollar gesichert, der in Gold mit zuvor festgelegtem Volumen und Preis zurückgezahlt wird, wobei im Allgemeinen jene Bedingungen gelten, die in der Pressemitteilung des Unternehmens vom 7. Juni 2016 veröffentlicht wurden. Außerdem wird CRH nach wie vor denselben Eigenkapitalbestimmungen unterliegen, die am 7. Juni gemeldet wurden, obwohl die Mechanismen insofern modifiziert werden, als anstelle einer Privatplatzierung nunmehr Bonus-Warrants verwendet werden. Dadurch erhält das Unternehmen zukünftige Finanzspritzen, während CRH die Möglichkeit bekommt, am Erfolg des Unternehmens teilzuhaben.

Es ist nun vorgesehen, dass das Unternehmen gleichzeitig mit der Umsetzung der Goldvorauszahlung an CRH folgende Wertpapiere emittieren wird:

1)-Für die Zahlung einer Einrichtungsgebühr (i) 2.226.343 Stammaktien des Unternehmens sowie Warrants auf den Erwerb von 2.226.343 Stammaktien des Unternehmens zu einem Ausübungspreis von 0,117 C$ pro Stammaktie. Diese Warrants können von CRH ab dem Ausübungsdatum der Goldvorauszahlung 24 Monate lang ausgeübt werden.

2)-Kurzfristige Bonus-Warrants auf den Erwerb von 4.638.214 Stammaktien des Unternehmens zu einem Ausübungspreis von 0,07 C$ pro Stammaktie, die von CRH am Tag des Abschlusses der ersten Vorauszahlung im Rahmen der Goldvorauszahlung ausgeübt werden müssen.

3)-Langfristige Bonus-Warrants auf den Erwerb von zusätzlichen 4.638.214 Stammaktien des Unternehmens zu einem Ausübungspreis von 0,117 C$ pro Stammaktie, die von CRH ab dem Tag des Abschlusses der ersten Vorauszahlung im Rahmen der Goldvorauszahlung 24 Monate lang bzw. 25 Monate nach dem Tag der Ausübung der Goldvorauszahlung ausgeübt werden können.

4)-Kurzfristige Bonus-Warrants auf den Erwerb von zusätzlichen 13.914.643 Stammaktien des Unternehmens zu einem Ausübungspreis von 0,07 C$ pro Stammaktie, die von CRH am Tag des Abschlusses der zweiten Vorauszahlung im Rahmen der Goldvorauszahlung ausgeübt werden müssen. Vor dem Abschluss der zweiten Vorauszahlung können diese Warrants von CRH jedoch nach eigenem Ermessen an jedem Tag neun Monate nach der Umsetzung der Goldvorauszahlung ausgeübt werden.

5)-Langfristige Bonus-Warrants auf den Erwerb von zusätzlichen 13.914.643 Stammaktien des Unternehmens zu einem Ausübungspreis von 0,117 C$ pro Stammaktie, die von CRH ab dem Tag der Ausübung der kurzfristigen Bonus-Warrants 24 Monate lang bzw. 34 Monate nach dem Tag der Ausübung der Goldvorauszahlung - je nachdem, was früher eintritt - ausgeübt werden können.

Diese Eigenkapitalinvestitionen durch Cartesian mittels der Ausübung von Warrants werden für Equitas dieselben Auswirkungen haben und zu denselben Eigenkapitaleinnahmen führen, die ursprünglich in der Pressemitteilung vom 7. Juni 2016 gemeldet wurden.

Die Dokumente der Goldvorauszahlung werden zurzeit erstellt und unterliegen einer Genehmigung der TSX Venture Exchange. Das Unternehmen und CRH vereinbarten auch eine Beschränkung der Goldvorauszahlung und der Aufbringung des Fremdkapitals durch das Unternehmen auf den 4. September 2016 sowie die Umsetzung endgültiger Abkommen bis spätestens 1. September 2016.

Über die Cartesian Capital Group Cartesian Capital Group, LLC ist eine international tätige Beteiligungsgesellschaft, die zahlreiche Unternehmen mit straffer Kapitalstruktur bei der Entwicklung in globale Marktführer unterstützt hat. Cartesian verwaltet mehr als 2,4 Milliarden $ und hat Niederlassungen in New York, Sao Paulo, Schanghai, Warschau und auf den Bermudas.

Weitere Informationen zu Equitas Resources Corp. erhalten sie über Sean Kingsley, Corporate Communications, unter der Telefonnummer 604-681-1568 oder per E-Mail unter skingsley@equitasresources.com.

Für das Board of Directors von Equitas Resources Corp.

Chris HarrisChris HarrisPresident & CEO Tel: 604-681-1568 info@equitasresources.com

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Zukunftsgerichtete Aussagen Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Wertpapiergesetze der relevanten Rechtsgebiete. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten, dass wir hinsichtlich der Goldvorauszahlung endgültige Abkommen vereinbaren und unterzeichnen; dass wir Goldproduzenten werden; dass wir die Genehmigung der TSX-V erhalten werden; und dass wir ausreichend Gold produzieren werden, um unsere Darlehen zurückzahlen zu können. Risiken, Unsicherheiten und andere Faktoren könnten eine Abweichung der eigentlichen Ergebnisse, Leistungen, Produktion und Erfolge von Equitas Resources Corp. von den in zukunftsgerichteten Aussagen implizit oder explizit zum Ausdruck gebrachten Erwartungen (und von vormaligen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen) bewirken. Zu diesen Faktoren gehören, jedoch ohne Einschränkung, das Unvermögen, die Vereinbarungen mit CRH zum Abschluss zu bringen oder das Unvermögen, die Genehmigung der TSXV einzuholen; das Unvermögen, die Minenanlagen, Aufbereitungsanlage und dazugehörige Infrastruktur im aktuellen Zeit- und Kostenrahmen zu bauen und in Betrieb zu nehmen; globale Nachfrage- und Goldpreisschwankungen; Wechselkursschwankungen zwischen dem US-Dollar, dem brasilianischen Real und dem kanadischen Dollar; das Unvermögen der Zulieferer, Dienstleister und Partner von Equitas Resources Corp., ihren Verpflichtungen im Rahmen von Bau-, Liefer- und sonstigen Verträgen nachzukommen; unvorhergesehene geologische, physische oder meteorologische Bedingungen, Naturkatastrophen oder Zyklone; Änderungen im regulatorischen Umfeld, Arbeitskämpfe, Mangel an Arbeitskräften, politische und sonstige Faktoren; das Unvermögen, bei Bedarf weitere finanzielle Mittel zu wirtschaftlich akzeptablen Bedingungen zu beschaffen; sowie globale und regionale Wirtschaftsbedingungen. Die Leser werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen nicht verlässlich sind. Die Informationen zu möglicher Produktion in dieser Pressemeldung sind nicht als Prognose gedacht; hierbei handelt es sich vielmehr um intern gesteckte Ziele des Board of Directors von Equitas Resources Corp. Das Vermögen des Unternehmens, diese Ziele zu erreichen, hängt weitestgehend vom Vermögen des Unternehmens ab, sich ausreichende Finanzmittel zu sichern, die Bergbaupläne umzusetzen, logistische Schwierigkeiten im Zusammenhang mit dem Abbau zu lösen und notwendige Abnahmeverträge mit namhaften Dritten abzuschließen. Obwohl Equitas Resources Corp. der Ansicht ist, dass seine in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angemessen sind, unterliegen solche Aussagen jedoch Risiken und Unsicherheiten und es kann nicht garantiert werden, dass die eigentlichen Ergebnisse diesen zukunftsgerichteten Aussagen auch entsprechen werden.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link: http: www.irw-press.at press_html.aspx?messageID=37499 Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link: http: www.irw-press.at press_html.aspx?messageID=37499&tr=1 <p><b>NEWSLETTER REGISTRIERUNG: < b>< p>

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach: http: www.irw-press.com alert_subscription.php?lang=de&isin=CA29458R2054

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

Equitas Resources Corp., CA29458R2054

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged