Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
E.ON SE
ISIN: DE000ENAG999
WKN: ENAG99
E.ON SE
RWE AG St K:  B:  A:  P: 

Hendricks verteidigt Klimaschutzplan: 'Mit Augenmaß gestalten'

09.09.2016 | 11:36

BERLIN (dpa-AFX) - Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat den Entwurf ihres Klimaschutzplans 2050 gegen die Kritik von Umweltschützern und der Opposition verteidigt. Es sei "selbstverständlich", dass die Bundesregierung beim Klimaschutz "Systembrüche vermeiden" und den Wandel "mit Augenmaß" gestalten wolle, sagte Hendricks am Freitag im Berliner Bundestag. Der Plan sei eine technologieoffene Modernisierungsstrategie, die zu einem "Referenzwerk" für andere Länder werden könne.

Sie erwarte, dass der Klimaschutzplan bis zum nächsten Klimagipfel im November verabschiedet werde, sagte Hendricks. Landwirtschaft und Verkehrssektor seien "noch nicht auf Klimaschutzkurs". Für den Kohleausstieg, der im Klimaschutzplan keine große Rolle spielt, brauche es einen "breit angelegten Konsens".

Hendricks hatte ihren Plan in vielen Punkten aufgeweicht und konkrete Ziele gestrichen - nach eigenen Angaben auf Wunsch des Kanzleramts, um die Ressortabstimmung nicht weiter zu verzögern. Der Klimaschutzplan, der Deutschlands Weg zu den internationalen Klimaschutzzielen vorzeichnen soll, hätte schon im Sommer verabschiedet werden sollen. Die Linke-Abgeordnete Caren Lay nannte ihn in der Haushaltsdebatte des Bundestags "völlig untauglich". ted DP fbr

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

EON AG, EOAN, GER, ENAG99, DE000ENAG999, RWE AG(NEU), RWE, GER, 703712, DE0007037129

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu E.ON SE mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged