Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


GNW Ad Hoc: Ad hoc: Ferratum veröffentlicht Prognose für 2016 und 2017

06.09.2016 | 20:27

Ad hoc: Ferratum veröffentlicht Prognose für 2016 und 2017

Ferratum Oyj Schlagwort(e): (reine) Prognose Ad hoc: Ferratum veröffentlicht Prognose für 2016 und 2017 . Ad-hoc Mitteilung nach § 15 WpHG. Verarbeitet und übermittelt durch Nasdaq Corporate Solutions. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Source: Globenewswire

Ferratum veröffentlicht Prognose für 2016 und 2017

Helsinki, 6. September 2016 - Ferratum Oyj (ISIN: FI4000106299, WKN: A1W9NS) quantifiziert die eigenen Erwartungen bezüglich der weiteren Geschäftsentwicklung des Unternehmens und veröffentlicht eine Guidance für die Geschäftsjahre 2016 und 2017. Das Board of Directors der Ferratum Oyj rechnet mit Umsätzen zwischen 150 und 160 Mio. EUR für 2016 und 200 bis 225 Mio. EUR für 2017. Die operative Gewinnmarge (EBIT-Marge) wird in der Spanne zwischen 13% und 16% für beide Geschäftsjahre erwartet.

Ferratum Oyj legt der Prognose bestimmte Annahmen zugrunde, darunter:

* Das Konsumentenkreditgeschäft wächst weiterhin über dem Marktdurchschnitt durch neue Kunden, weitere Diversifikation der Konsumentenkredit-Produkte und Wachstum in neuen Märkten. * Das Wachstum von Ferratum Business (SME) setzt sich fort, da der Marktanteil in den fünf bestehenden Märkten noch klein ist und weiter steigen wird. Ferratum plant außerdem das Produkt in weiteren Märkten anzubieten. * Die Ferratum Mobile Bank soll in weiteren Ländern eingeführt werden und damit neue Kunden akquirieren, die Kundenloyalität verbessern, den Verkauf anderer Produkte stimulieren, das Einlagevolumen erhöhen und die Währungen der Einlagen diversifizieren. * Keine wesentlichen negativen Veränderungen im Konsumenten- und Unternehmenskreditmarkt. * Stabile Bedingungen am Kapitalmarkt. * Keine unerwarteten, wesentlich neuen Herausforderungen oder Änderungen bezüglich der Regulierung.

Disclaimer Alle Schätzungen, die in dieser Meldung enthalten sind, basieren auf Meinungen der Gesellschaft, die zum derzeitigen Zeitpunkt gültig sind. Die Information, welche in dieser Mitteilung präsentiert wird, kann in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten. Diese Aussagen sind keine Garantie für eine spezifische Entwicklung der Geschäftsergebnisse oder der finanziellen Situation der Gesellschaft. Die tatsächlichen Geschäftsergebnisse und die tatsächliche finanzielle Position der Gesellschaft können sich signifikant von der Information, die in den zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder indirekt dargestellt wird, aufgrund von verschiedenen Faktoren unterscheiden. Anleger sollten die oben dargestellten Aussagen daher differenziert betrachten.

ENDE DER AD-HOC MITTEILUNG

Über Ferratum Group:

Die finnische Ferratum Group, ein Pionier für mobile Konsumentenkredite in Europa, bietet Privatpersonen kurzfristige Konsumentenkredite. Über die Nutzung digitaler Medien können Kunden von Ferratum Verbraucherkredite in Höhe von 25 EUR bis 3.000 EUR beantragen. Zudem bietet Ferratum erfolgreichen Kleinunternehmen Ratenkredite mit einer Laufzeit von sechs bis zwölf Monaten an. Das von Gründer Jorma Jokela geführte Unternehmen ist seit der Gründung im Jahr 2005 schnell gewachsen: Ferratum hat mehr als 1,4 Millionen existierende und ehemalige Kunden, denen mindestens ein Kredit gewährt wurde. Insgesamt besteht die Datenbank aus 4,1 Millionen Benutzerkonten (zum 30. Juni 2016). Ferratum ist in 23 Ländern weltweit mit lokalem operativem Geschäftsbetrieb tätig.

Kontakt:

Ferratum Group Dr. Clemens Krause, CFO T: +49 30 88715308 F: +49 30 88715309 M: clemens.krause@ferratum.com

Ferratum Group Paul Wasastjerna Head of Investor Relations T: +358 40 7248247 F: +358 20 741 1614 M: paul.wasastjerna@ferratum.com

cometis AG Henryk Deter | Claudius Krause T: +49 611 20 58 55-28 F: +49 611 20 58 55-66 M: krause@cometis.de

This announcement is distributed by Nasdaq Corporate Solutions on behalf of Nasdaq Corporate Solutions clients. The issuer of this announcement warrants that they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the information contained therein.

Source: Ferratum Oyj via GlobeNewswire

--- Ende der Mitteilung ---

Ferratum Oyj Ratamestarinkatu 11 A Helsinki Finnland

WKN: A1W9NS;ISIN: FI4000106299; Notiert: Prime Standard in Frankfurter Wertpapierbörse, Regulierter Markt in Frankfurter Wertpapierbörse, XETRA in Frankfurter Wertpapierbörse;

https: www.ferratumgroup.com

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

Ferratum Oyj, A1W9NS, FI4000106299

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged