Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


Fahrer gesucht: Transport- und Logistikbranche braucht Personal

11.09.2016 | 14:58

BERLIN (dpa-AFX) - Der Bewerbermangel bei Fahrern bereitet dem Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (BDO) große Sorgen. "Es fehlen akut 2000 Busfahrer", sagte ein Sprecher des Verbands, der nach eigenen Angaben 3000 private und mittelständische Unternehmen aus dem Bereich Personennahverkehr, Bustouristik und Fernlinienbus vertritt. In den kommenden Jahren gebe es sogar 10 000 Fachkräfte zu wenig. "Die Situation war absehbar, da viele ältere Busfahrer in den Ruhestand gehen."

Busse müssen wegen der Nachwuchssorgen zwar nicht stehen bleiben - mit mehr Fahrern könnten der öffentliche Nahverkehr und das Fernlinienbus-Netz jedoch noch weiter ausgebaut werden, erklärte der Sprecher. Derzeit gibt es bundesweit etwa 100 000 Busfahrer, davon rund 53 000 in privaten Unternehmen. Auch in anderen Transport- und Logistikbranchen fehlt Fahrpersonal, so beispielsweise bei Lokführern und Kraftfahrern. ari DP fbr

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged