Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


EUROSTOXX-FLASH: EuroStoxx reduziert Verluste nach Terroranschlägen weiter

22.03.2016 | 15:59

PARIS LONDON (dpa-AFX) - Der EuroStoxx 50 <SX5E.DJX> hat am Dienstagnachmittag seine Verluste nach den Terroranschlägen in Brüssel weiter reduziert. Zuletzt verlor der Index 0,36 Prozent auf 3037,79 Punkte. Die leichte Erholung ging einher mit einer verhalten freundlichen Entwicklung an der tonangebenden Wall Street, wo der Dow Jones Industrial <DJI.DJI> anfänglich leichte Verluste deutlich reduziert hatte.

Am Vormittag war der Leitindex der Eurozone noch in der Spitze um 1,69 Prozent abgesackt. Belgischen Medienberichten zufolge starben insgesamt mindestens 34 Menschen, davon 14 am Flughafen und 20 an der Metrostation Maelbeek mitten im EU-Viertel. la he

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

Eurostoxx 50, GER, EU0009658145

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged