Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


DGAP-News: Restrukturierung der Rudolf Wöhrl AG: Gloeckner, www.bondcounsel.de , in vorläufigen Gläubigerausschuss berufen (deutsch)

09.09.2016 | 10:49

Restrukturierung der Rudolf Wöhrl AG: Gloeckner, www.bondcounsel.de , in vorläufigen Gläubigerausschuss berufen

DGAP-News: Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner als Gemeinsamer Vertreter Schlagwort(e): Unternehmensrestrukturierung Anleihe Restrukturierung der Rudolf Wöhrl AG: Gloeckner, www.bondcounsel.de , in vorläufigen Gläubigerausschuss berufen

09.09.2016 10:49 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner aus Nürnberg wurde durch das Amtsgericht Nürnberg zum Mitglied des vorläufigen Gläubigerausschusses als Repräsentant der Gläubigergruppe der Schuldverschreibungsgläubiger bestellt.

Mit Pressemitteilung vom 06.09.2016 teilte die Rudolf Wöhrl AG mit, Antrag auf Eröffnung eines Schutzschirmverfahrens vor dem Amtsgericht Nürnberg zu stellen, um die laufende Restrukturierung und Neuausrichtung des Textilhandelsunternehmens im Rahmen der Eigenverwaltung zu verstärken und zu beschleunigen.

Das zuständige Amtsgericht Nürnberg (Az.: IN 1156 16) ordnete daraufhin mit Beschluss vom 06.09.2016 die vorläufige Eigenverwaltung als Schutzschirmverfahren an und bestellte Herrn Rechtsanwalt Volker Böhm zum vorläufigen Sachwalter. Zudem wurde durch das Gericht mit Beschluss vom 07.09.2016 ein vorläufiger Gläubigerausschuss zur Sicherung des Schuldnervermögens vor nachteiligen Veränderungen eingesetzt und Rechtsanwalt Gloeckner zum Mitglied des vorläufigen Gläubigerausschusses als Repräsentant der Gläubigergruppe der Schuldverschreibungsgläubiger bestellt. Die Rudolf Wöhrl AG hatte im Jahr 2013 eine Inhaberschuldverschreibungsanleihe im Gesamtnominalvolumen von EUR 30.000.000,00 (Rudolf- Woehrl- Anleihe 13 18, WKN: A1R0YA, ISIN: DE000A1R0YA4) begeben, die 2018 zur Rückzahlung fällig ist.

Die Emittentin hat nun bis zum 30.11.2016 Zeit, einen Sanierungsplan zu entwerfen und diesen dem Gericht vorzulegen. Gloeckner wird diesen Prozess als Mitglied des vorläufigen Gläubigerausschusses eng begleiten.

Zu Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner als Gemeinsamer Vertreter:

Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner ist Gründungspartner der auf Kapitalanlage-, Wirtschafts- und Steuerrecht ausgerichteten G&P Gloeckner.Fuhrmann.Nentwich. Rechtsanwaltsgesellschaft mbH. Er ist mit über 20 Jahren Best-Practice-Erfahrung auf dem Gebiet der Restrukturierung und Sanierung von Unternehmen tätig und vertritt im Rahmen der unabhängigen Kollektivvertretung als Gemeinsamer Vertreter nach dem Schuldverschreibungsgesetz die Rechte und Ansprüche der Anleiheinvestoren. Gloeckner ist für Schuldverschreibungskapital von mehr als EUR 450.000.000,00 für über 20.000 Anleger zum Gemeinsamen Vertreter bestellt und Mitglied des VGVD Verband Gemeinsamer Vertreter Deutschland e.V.

Kontakt:

Christian H. Gloeckner als Gemeinsamer Vertreter www.bondcounsel.de Laufertorgraben 2 90489 Nürnberg

Tel: +49 911 588885 - 0 Fax: +49 911 588885 - 10 E-Mail: woehrl@bondcounsel.de

---------------------------------------------------------------------------

09.09.2016 Veröffentlichung einer Corporate News Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http: www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

500449 09.09.2016

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

Rechtsanwalt Christian H. Gloeckner als Gemeinsamer Vertreter

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged