Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


L&S Realtime
BID:
ASK:
Zeit:
PVA Tepla AG
ISIN: DE0007461006
WKN: 746100
PVA Tepla AG

DGAP-News: PVA TePla AG: Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2015 und Ausblick auf 2016 (deutsch)

23.03.2016 | 08:00

PVA TePla AG: Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2015 und Ausblick auf 2016

DGAP-News: PVA TePla AG Schlagwort(e): Jahresergebnis PVA TePla AG: Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2015 und Ausblick auf 2016

23.03.2016 08:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

PVA TePla: Veröffentlichung des Geschäftsberichts 2015 und Ausblick auf 2016

Geschäftsjahr 2015: Turnaround gelungen und Prognose bestätigt

- Konzernumsatz bei 71,5 Mio. EUR (VJ: 71,9 Mio. EUR)

- Auftragseingang von 101,5 Mio. EUR (VJ: 67,2 Mio. EUR)

- Auftragsbestand von 67,8 Mio. EUR (VJ: 37,9 Mio. EUR)

- EBIT von +0,1 Mio. EUR (VJ: -6,3 Mio. EUR)

- Eigenkapitalquote von 43,0% (VJ: 43,6%)

Die PVA TePla AG, Wettenberg, ein Produzent von Anlagen zur Herstellung von industriell genutzten Kristallen, Vakuum- und Hochtemperaturanlagen sowie Plasmaanlagen und Systemen zur zerstörungsfreien Qualitätsinspektion, erzielte 2015 einen Konzernumsatz von 71,5 Mio. EUR und nach zwei verlustreichen Jahren jetzt ein ausgeglichenes Ergebnis (EBIT in Höhe von +0,1 Mio. EUR). Die Bruttomarge verbesserte sich 2015 auf 23,3% gegenüber 19,2% im Vorjahr. Der Break-even-Umsatz liegt erstmalig unter 75 Mio. EUR. Mit der im Februar des laufenden Jahres beschlossenen Betriebsverlagerung der PVA MPS von Kirchheim bei München an den Zentralstandort Wettenberg wurden bereits die nächsten Schritte eingeleitet, um den Break-even-Umsatz künftig auf unter 70 Mio. EUR zu senken.

Auftragseingang und -bestand: Gute Ausgangslage für 2016

Der Auftragseingang lag im Geschäftsjahr 2015 mit 101,5 Mio. EUR 50% über dem Vorjahresniveau (67,2 Mio. EUR). Die Book-to-Bill-Ratio auf Konzernebene erreichte einen Wert von 1,4 (VJ: 0,9). Beide Geschäftsbereiche - Industrial Systems und Semiconductor Systems - erzielten deutlich höhere Auftragseingänge. Auch der Auftragsbestand beider Geschäftsbereiche entwickelte sich dementsprechend positiv und lag zum 31. Dezember 2015 in Höhe von 67,8 Mio. EUR um 80% über dem Vorjahreswert (37,9 Mio. EUR).

Die Bilanzsumme lag mit 88,3 Mio. EUR auf Vorjahresniveau (VJ: 89,0 Mio. EUR). Die Eigenkapitalquote verminderte sich aufgrund des Periodenfehlbetrags von 1,4 Mio. EUR von 43,6% auf 43,0%.

Der operative Cash Flow lag im zweiten Halbjahr 2015 bei +5,4 Mio. EUR (VJ: -4,5 Mio. EUR), aufgrund eines positiven EBITDA, dem verbessertem Working-Capital-Ratio und der hohen Auftragseingänge im zweiten Halbjahr 2015. Die liquiden Mittel erhöhten sich zum 31. Dezember 2015 aufgrund des operativen Cash Flows auf 6,5 Mio. EUR (VJ: 5,7 Mio. EUR).

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2016: Umsatz- und Ergebnissteigerung

Für das Geschäftsjahr 2016 wird ein Konzernumsatz zwischen 80 und 90 Mio. EUR, ein EBITDA zwischen 4-6 Mio. EUR und ein operatives Ergebnis (EBIT) zwischen 2-4 Mio. EUR erwartet.

Der Geschäftsbericht kann ab heute auf der Unternehmens-Internetseite www.pvatepla.com heruntergeladen werden. Eine Analysten- und Bilanzpressekonferenz zur Kommentierung des abgelaufenen Geschäftsjahrs und der Aussichten über die weitere Entwicklung findet am 24. März 2016 in Frankfurt statt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Dr. Gert Fisahn Investor Relations PVA TePla AG Tel.: +49(0)641 68690-400 gert.fisahn@pvatepla.com www.pvatepla.com

---------------------------------------------------------------------------

23.03.2016 Veröffentlichung einer Corporate News Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http: www.dgap-medientreff.de und http: www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Unternehmen: PVA TePla AG Im Westpark 10-12 35435 Wettenberg Deutschland Telefon: 0641 686900 Fax: 0641 68690800 E-Mail: info@pvatepla.com Internet: www.pvatepla.com ISIN: DE0007461006 WKN: 746100 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

448021 23.03.2016

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

PVA TEPLA AG, TPE, 746100, DE0007461006

Jetzt keine Heibel-Ticker Meinung zu PVA Tepla AG mehr verpassen:
Stephan Heibel
aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged