Cartoons auf a|m Cartoons auf a|m

Cartoons auf a|m


DGAP-News: Northwest Oil & Gas Trading Company, Inc.: Zwischenmeldung zum 1. Quartal 2016 (deutsch)

02.04.2016 | 08:00

Northwest Oil & Gas Trading Company, Inc.: Zwischenmeldung zum 1. Quartal 2016

DGAP-News: Northwest Oil & Gas Trading Company, Inc. Schlagwort(e): Sonstiges Northwest Oil & Gas Trading Company, Inc.: Zwischenmeldung zum 1. Quartal 2016

02.04.2016 08:00 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

NORTHWEST OIL & GAS TRADING COMPANY, INC. (NWO) - Zwischenmeldung zum 1. Quartal 2016 -

Sehr geehrte Damen und Herren, geschätzte Aktionäre innen,

wie im Herbst letzten Jahres informiert, ist das erklärte Ziel der Geschäftsleitung der NORTHWEST OIL & GAS TRADING COMPANY, INC. (NWO) ein stabiles Geschäft mit nachhaltigen Umsätzen und Gewinnen zu generieren. Daran wurde und wird sehr intensiv gearbeitet. Wie ebenfalls bereits mitgeteilt, bestehen diesbezüglich sehr strenge Vertraulichkeitsvereinbarungen, so dass es bisher leider nicht möglich war Details zu den Aktivitäten zu veröffentlichen.

Da wir von unseren Aktionären innen viele Anfragen bezüglich einer Information zum Geschäftsverlauf erhalten, möchten wir Ihnen hier zumindest eine kurze Zwischenmeldung geben. Bitte verstehen Sie, dass wir sehr gerne ausführlich über die laufenden Projektanbahnungen informieren würden, dass dies zum jetzigen Zeitpunkt aufgrund der oben erwähnten Einschränkungen jedoch leider nicht möglich ist.

Was wir zum heutigen Datum mitteilen können, sind folgende Grundsatzinformationen:

a) Unter anderem auf Grund der massiv gefallenen Preise für Rohöl liegt die Weiterentwicklung der Erdölprojekte in den USA nicht im Fokus unserer Aktivitäten. b) Wir haben uns in den vergangenen Monaten sehr stark dem Geschäftsfeld "Smart Modular Refinery" gewidmet.

Mit Blick auf b) und ohne gegen die oben erwähnten Vertraulichkeitsvereinbarungen zu verstossen, können wir über Gespräche der NWO Delegation und unseres CEO Michael Ende mit der Regierung in Liberia informieren.

Siehe hierzu auch folgende Meldung: http: www.emansion.gov.lr 2press.php?news_id=3559&related=7&pg=sp - sthash.OTP2Rjmf.dpuf

Allgemeine Hintergrundinformation: Viele Staaten haben das Problem, dass Sie über signifikante Mengen an Rohöl verfügen, aber jedoch nur beschränkte Raffineriekapazitäten besitzen, um das "eigene" Rohöl zu Benzin, Diesel, etc. zu veredeln. Dies bedeutet, dass diese Länder gezwungen sind, billiges Rohöl in Länder mit entsprechenden Raffineriekapazitäten zu exportieren, um dann raffinierte Produkte teuer wieder zurück zu kaufen und zu importieren. Zudem sind viele eventuell vorhandene Raffinerien veraltet, ineffizient, laufen unzuverlässig und sind unfallträchtig. Die modernen modularen Raffinerien der NWO können hier eine extrem interessante Lösung bieten.

Dies haben diverse Staaten erkannt und haben den Kontakt zur NWO gesucht. Selbstverständlich sprechen wir hier von sehr großen und komplexen Projekten, bei welchen die NWO im Rahmen eines Konsortiums mit Organisationen, Regierungen und anderen Partnern zusammenarbeitet.

Zudem reden wir hier über immense finanzielle Mittel, die zur erfolgreichen Umsetzung derartiger Projekte benötigt werden. Diesen Teil wird BRIDGIN Foundation abdecken, die sowohl über die finanzielle Stärke, als auch über tiefgehende Erfahrungen in der Umsetzung derartig ehrgeiziger Unternehmungen besitzen.

BRIDGIN beurteilte die Technologie der NWO als die am weitesten fortgeschrittene und wettbewerbsstärkste, um perfekt alle Anforderungen zu erfüllen. NWO wird als DER Technologie-Lieferant für alle derartigen Projekte fungieren, die BRIDGIN momentan und zukünftig betreut. Verständlicherweise müssen solche Projekte bis zu einem gewissen Entwicklungsgrad extrem vertraulich behandelt werden. Wir hoffen Ihnen aber bis Mitte des Jahres mehr Details mitteilen zu dürfen.

Über NORTHWEST OIL & GAS TRADING COMPANY, INC. (NWO): NORTHWEST OIL & GAS TRADING COMPANY, INC. (NWO) ist eine Investment- und Beteiligungsgesellschaft in der Öl- und Gasindustrie. In den USA liegt der Schwerpunkt auf dem Erwerb und der Entwicklung von potenziellen Öl- und Gaslagerstätten, um diese mit Hilfe von modernen Technologien in Produktion zu führen. Es sollen lukrative Nischen besetzt werden, welche für große Gesellschaften nicht interessant sind. Darüber hinaus ist die NWO zusammen mit Kooperationspartnern in diverse weitere Projekte involviert, wie beispielsweise Raffinerieprojekte. Die NWO kann eine innovative modulare Raffinerietechnologie anbieten, welche es ermöglicht zu sehr wettbewerbsfähigen Konditionen eine Ölraffinerie zu erstellen und zu betreiben, sowie eine sog. "GTL Gas to Liquids"-Technologie, mit welcher aus Erdgas synthetisches Rohöl und oder andere raffinierte Produkte, wie z.B. Diesel, hergestellt werden kann. Die NWO wurde im Mai 2007 gegründet. Die Gesellschaft hat insgesamt 50 Millionen Stück voll einbezahlte Aktien mit einem Nennwert von 0,20 US-Dollar je Aktie genehmigt und ausgegeben.

Disclaimer: Diese Mitteilung dient lediglich allgemeinen Zwecken und stellt keineswegs eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Aktien der NORTHWEST OIL & GAS TRADING COMPANY, INC. dar. Die Versendung oder Verteilung dieser Information kann außerhalb der Bundesrepublik Deutschland gesetzlichen Beschränkungen unterliegen. In einem derartigen Fall obliegt es der entsprechenden Person, sich über etwaige geltende Beschränkungen zu informieren und diese einzuhalten.

Diese Mitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen enthalten, die durch Formulierungen wie "erwartet", "zielen", "antizipieren", "beabsichtigt", "planen", "glauben", "anstreben", "einschätzt", "wollen", "kann" oder ähnliche Begriffe erkennbar sind. Solche vorausschauenden Aussagen beruhen auf heutigen Erwartungen und Annahmen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten in sich bergen können. Die von der NORTHWEST OIL & GAS TRADING COMPANY, INC. tatsächlich erzielten Ergebnisse können von den Feststellungen in den zukunftsbezogenen Aussagen erheblich abweichen. Die NORTHWEST OIL & GAS TRADING COMPANY, INC. übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder im Fall einer anderen als der erwarteten Entwicklung zu korrigieren.

01. April 2016 NORTHWEST OIL & GAS TRADING COMPANY, INC. Kontakt: E-Mail ir@nwoil.org

---------------------------------------------------------------------------

02.04.2016 Veröffentlichung einer Corporate News Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http: www.dgap-medientreff.de und http: www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

450745 02.04.2016

Mit dem Heibel-Ticker Börsenbrief halten wir Sie auf dem Laufenden über aktuelle Entwicklungen. Bitte hier kostenfrei und unverbindlich eintragen:
Ihre E-Mail Adresse:



Tags

NORTHWEST OIL & GAS TRADING CO. INC, ANN, US6677131012

aktuelle Börseninfos kostenlos wöchentlich per E-Mail!
verständlich
diversifiziert
international
fundiert
unabhängig
druckfrisch
  • Realtime DAX (©) Indikation
Chart DAX

+++Aktuelle Analysen+++

+++Sentiment Analysen+++

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

DAX Sentiment: Der Kurssturz lässt auch die Stimmung abstürzen

08.02.2016 | 09:36

Die kurzfristige Stimmung ist wieder eingebrochen und sorgt gemeinsam mit dem sehr schwachen animusX®-News-Barometer für positives Überraschungspotential. mehr

Weitere Analysen:
25.01 10:20 DAX Sentiment: Stimmung hellt sich weiter...
19.01 08:19 DAX Sentiment: Nur minimale kurzfristige S...
11.01 09:43 DAX Sentiment: Die kurzfristige Stimmung b...
04.01 17:55 DAX Sentiment: Die mittelfristige Stimmung...
21.12 10:06 DAX Sentiment: Jetzt kippt die mittelfrist...
14.12 10:45 DAX Sentiment: Innerhalb von nur zwei Woch...
07.12 16:36 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie ist v...
02.12 10:55 DAX Sentiment: Kurzfristige Euphorie bei d...
23.11 08:54 DAX Sentiment: Die Zuversicht bleibt hoch
Heibel Unplugged